klar

Dorfgemeinschaftsverein Bredenbeck erhält Fördergelder für gastronomisches Angebot

Land Niedersachsen bezuschusst Projekt mit rund 177.000 Euro


Hildesheim. Das Engagement des Dorfgemeinschaftsvereins Bredenbeck wird erneut unterstützt: Für die Einrichtung eines gastronomischen Angebotes im derzeit entstehenden Dorfgemeinschaftshaus überreichte Birgit Honé, Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, am Dienstag den Akteuren den Fördermittelbescheid des Landes Niedersachsen in Höhe von rund 177.000 Euro.


Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des

Niedersächsischen Ministeriums für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln