klar

Umfrage zu Einkaufs- und Bestellverhalten: Wie kaufen Sie ein? Was bestellen Sie wo?

Projektinitiative erfragt Bedürfnisse von Privatpersonen für künftige Stadtgestaltung


Paketlieferung in den Kofferraum? Online Lebensmittel kaufen? Mit dem Lastenrad unterwegs oder mit dem Auto? Diese und weitere Fragen stellt die Projektinitiative „Urbane Logistik" Hannover in einer Online-Befragung und bittet um Teilnahme. Ziel der Umfrage, die vom Land Niedersachsen aktiv unterstützt wird, ist es, herauszufinden, was eine Stadt für Einwohnerinnen und Einwohner lebenswert macht und welche Bedürfnisse, die Bewegung oder Transport erfordern, künftig in die Gestaltung des öffentlichen Raumes einfließen können.

Bis zum 31. August 2018 können Interessierte hier mitmachen, unter allen Teilnehmern werden vier BestChoice-Gutscheine im Wert von jeweils 25 Euro verlost. Die Teilnahme dauert etwa fünf Minuten. Alle Angaben werden streng vertraulich behandelt und anonym ausgewertet. Die Ergebnisse werden Ende September 2018 unter www.urbane-logistik.de abrufbar sein.

Die Befragung erfolgt im Zuge des durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsprojektes USEfUL (Untersuchungs-, Simulations- und Evaluations-Tool für Urbane Logistik). Dabei soll die Akzeptanz neuartiger Lieferkonzepte und die bevorzugte Art von Versorgungseinkäufen erforscht werden. Darüber hinaus sollen Hinweise auf mögliche innovative Logistikkonzepte der Zukunft abgeleitet werden.

Verkehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln