klar

Vorbereitungsdienst als Vermessungsoberinspektoranwärter / Vermessungsoberinspektoranwärterin

Laufbahngruppe 2 - erstes Einstiegsamt


Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) stellt Vermessungsoberinspekor-Anwärterinnen und -Anwärter in den Vorbereitungsdienst für die Laufbahngruppe 2 - erstes Einstiegsamt - der Fachrichtung „Technische Dienste" (hier: Vermessungs- und Liegenschaftswesen) ein. Die Ausbildung wird in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen durchgeführt.

In Niedersachsen ist die Ausbildungsbehörde das Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN).

Ausbildungsstelle für den Ausbildungsabschnitt "Ländliche Neuordnung" sind die Ämter für regionale Landesentwicklung. Beamtinnen und Beamte, die den Vorbereitungsdienst dieser Laufbahngruppe erfogreich abgeschlossen haben, sind in den Dezernaten 4 - Flurbereinigung, Landmanagement beschäftigt. Sie bearbeiten Flurbereinigungsverfahren.

Zu den Aufgaben gehören z.B.

  • die Durchführung von Wertermittlungsverfahren,
  • Austelllung von Wege- und Gewässerplänen
  • Beaufsichtigung und Durchführung von Vermessungsarbeiten.
  • Durchführung von Planwunschverhandlungen
  • Durchführung von Besitzeinweisungen
  • Aufstellung von Flurbereinigungsplänen,

In den Ämtern für regionale Landesentwicklung werden in den nächsten Jahren altersbedingt eine Vielzahl von Arbeitsplätzen frei, die aufgrund der Nachfrage von Bodenordnungsverfahren im ländlichen Raum nachbesetzt werden sollen.

Weitere Information zum Vorbereitungsdienst in Niedersachsen finden Sie unter:

Laufbahnausbildung für den höheren technischen Verwaltungsdienst – Fachrichtung Vermessungs- und Lie
Informationen

zum Vorbereitungsdienst Laufbahngruppe 2 - erstes Einstiegsamtim Fachbereich Vermessungs- und Liegenschaftswesen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln