klar

Heike Fliess ist die neue Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser

Amtseinführung erfolgte am 12.12.2017 im Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser


Am 12. Dezember wechselte die Leitung des Amtes für regionale Landesentwicklung in Hildesheim. Frau Karin Beckmann, die das Amt seit seiner Gründung im Januar 2014 geleitet hat, wurde von Frau Ministerin Honé verabschiedet. Frau Honé bedankte sich für die sehr gute Aufbauarbeit von Frau Beckmann und lobte das erfolgreiche Wirken des Amtes für regionale Landesentwicklung Leine-Weser.

Anschließend erfolgte die formelle Übergabe der Amtsleitung an Frau Heike Fliess .

An die neue Landesbeauftragte Heike Fliess gerichtet sagte die Ministerin: "Sie finden ein sehr gut aufgestelltes Haus vor, das Sie nun weiterentwickeln können". Sie wünscht ihr viel Erfolg und einen guten Start.



Amtseinführung
Amtseinführung
Amtseinführung

Heike Fliess, Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser

Pressemitteilung des Ministeriums für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung

vom 12.12.2017

Artikel-Informationen

05.02.2018

Ansprechpartner/in:
Pressestelle des ArL Leine-Weser

Bahnhofsplatz 4
31134 Hildesheim
Tel: +49 5121 9129-819
Fax: +49 5121 9129-902

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln