klar

Raumordnung

Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser berät die Landkreise bzw. die Region Hannover bei der Aufstellung ihrer Regionalen Raumordnungsprogramme und ist die zuständige Genehmigungsbehörde. Darüber hinaus sind wir verantwortlich für die Durchführung von Raumordnungsverfahren mit überörtlicher Bedeutung. Aktuell arbeiten wir zum Beispiel gemeinsam mit dem Schwesteramt in Oldenburg an der landesplanerischen Feststellung für die Pipeline, mit der das Unternehmen K+S Salz von seinen hessischen Bergwerken in die Nordsee transportieren will. Zu den weiteren Aufgaben gehört die Führung des Raumordnungskataster.

Raumordnung und Landesplanung

Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz informiert umfassend zu diesem Thema

Raumordnung
Ansprechpersonen im ArL-LW

Regionale Landesentwicklung, EU-Förderung,Projektmanagement und Raumordnung

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln