Niedersachen klar Logo

Digitale Messe #GoEU startet!

Online-Infoveranstaltung für U25-Jährige läuft bis Ende November


Im Zeitraum vom 5.11. bis 30.11.2021 können sich junge Menschen bis 25 Jahre über ihren Schüleraustausch, ihr Praktikum, ein Auslandssemester oder über ihre Zukunft in der EU informieren – voll digital und damit wann und wo immer man möchte, 24/7 erreichbar! Denn es gibt viele Fragen: Was kostet sowas? Wie bereite ich mich vor und wer unterstützt oder informiert mich?


Bei einer zusätzlichen Live-Session am 20. November 2021 gibt es die Möglichkeit, sich im LIVE-Talk mit Expert:innen, „Ehemaligen“ und Gleichgesinnten auszutauschen. Egal ob im Live-Chat, per Videokonferenz oder bei persönlichen Vorträgen unserer Aussteller:innen – hier können alle Fragen gestellt werden und auch eine persönliche Beratung ist möglich. Außerdem gibt es zusätzlich die Chance einen DB-Reisegutschein oder einen Backpack zu gewinnen.


Am 6. November um 12 Uhr fand bereits die offizielle Online-Eröffnung mit der niedersächsischen Europaministerin Birgit Honé statt. Im Anschluss berichtete ein Rückkehrer von seinem EU-Auslandsaufenthalt. Zudem konnten Interessierte am Expertentisch „meet the expert“ virtuell Platz nehmen und live ihre Fragen zu einem EU-Auslandsaufenthalt stellen.


Wer die Messe besuchen möchte, kann sich direkt anmelden! Natürlich sind auch Eltern, Lehrende und andere Interessierte willkommene Gäste. Das Video zur Messe und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier: https://me-in-eu.de/

  Bildrechte: MB

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln