klar

Staatssekretärin Frau Jutta Kremer zu Besuch beim Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser

(v.l.n.r.) Petra Schulz, Jutta Kremer, Heike Fliess, Stefanie Gröger-Timmen, Holger Aue und Birgit Köhler

Jutta Kremer, seit dem 17. November 2017 Staatssekretärin im Niedersächsischen Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und regionale Entwicklung (MB) stattete dem ArL Leine-Weser in Begleitung einer ihrer Abteilungsleiterinnen, Petra Schulz, am 9. Januar 2018 einen Antrittsbesuch ab .

Landesbeauftragte Heike Fliess begrüßte die Besucherinnen. In einem sehr offenen Gespräch tauschten sie sich über die Arbeiten und regionalen Besonderheiten des Amtes aus. Weiterhin waren Ideen und Ansätze für die zukünftige thematische Weiterentwicklung der Region wesentlicher Bestandteil des Gespräches. Für die kommende Zusammenarbeit verabredeten die Anwesenden weiterhin eng miteinander im Austausch zu bleiben. Zum Abschluss führte Fliess die Gäste aus dem MB durch das Dienstgebäude in Hildesheim. Wir bedanken uns für diesen Besuch.

Niedersächsisches Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln