Niedersachen klar Logo

Biotopgestaltung am Retzer Bach

Im Rahmen des Flurbereinigungsverfahrens Ochtmannien-Weseloh wurde der Retzer Bach auf einer Länge von rund 800 Metern naturnah umgestaltet. Neben einen neuen mäandrierenden Gewässerverlauf wurden in dem rund 2,5 Hektar großen Korridor auch sechs Kleingewässer und unterschiedliche Bereiche für Flora und Fauna angelegt. Die vorgesehenen Anpflanzungen erfolgen noch im Winter 2021/2022.

Luftbilder vom Bachverlauf während der Renaturierungsarbeiten im Herbst 2021

  Bildrechte: Eberhard Schumann
  Bildrechte: Eberhard Schumann
  Bildrechte: Eberhard Schumann
  Bildrechte: Eberhard Schumann
  Bildrechte: Eberhard Schumann
  Bildrechte: Eberhard Schumann
  Bildrechte: Eberhard Schumann
  Bildrechte: Eberhard Schumann
  Bildrechte: Eberhard Schumann
  Bildrechte: Eberhard Schumann
  Bildrechte: Eberhard Schumann
  Bildrechte: Eberhard Schumann

Luftaufnahmen der Baggerarbeiten und Überflug des Bachverlaufes

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln