Niedersachen klar Logo

Neues aus der Region

Bildrechte: ArL Leine-Weser

Alte Druckkunst in Hannover

Rund 500.000 Besucherinnen und Besucher kamen bei bestem Wetter vom 10. bis 12. Juni 2022 zum Tag der Niedersachsen am Maschsee in Hannover, um sich die vielfältigen Messestände anzusehen. Auch das ArL Leine-Weser war dort mit einem Stand vor Ort. mehr

Bildrechte: ArL Leine-Weser

Ökologische Schutzstation Steinhuder Meer feiert 30-jähriges Bestehen

Die Ökologische Schutzstation feierte am 03. Juni 2022 ihr 30-jähriges Bestehen. Dass sie weit über das Steinhuder Meer hinaus zu einem wichtigen Akteur im Naturschutz geworden ist, wurde bei der Veranstaltung in Winzlar deutlich. mehr

Bildrechte: ArL Leine-Weser

Grünes Labor der Stadtbücherei Hameln feierlich eröffnet

Das Grüne Labor ist ein Projekt aus dem Programm „Zukunftsräume Niedersachsen“, das das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser mit knapp 190.000 Euro gefördert hat. Am 3. Mai 2022 wurde der neue Treffpunkt für Umwelt, Natur und Nachhaltigkeit feierlich eröffnet. mehr

Vor-Ort-Partner*innen für landesweite Fotoaktion gesucht!

Das „Bündnis für gute Nachbarschaft in Niedersachsen“ sucht Vor-Ort-Partner*innen für die landesweite Fotoaktion „Gute Nachbarschaft ist...“ Ziel der Aktion: die soziale Stadt-, Quartiers- und Dorfentwicklung überall in Niedersachsen voranbringen. mehr

Besuch beim Lichtenmoor Bildrechte: Die Harke / Hildebrandt

Flurbereinigung im Lichtenmoor für mehr Klimaschutz

Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast und Landesbeauftragte Dinah Stollwerck-Bauer haben sich vor Ort über den Fortschritt der Flurbereinigung im Lichtenmoor informiert. mehr

Bildrechte: TMN / Fotograf: Francesco Carovillano

310.500 Euro für den „Innenstadtprozess ReNEWsance“ in Stadthagen

Europa- und Regionalministerin Birgit Honé hat am Donnerstag, 24. März 2022, der stellvertretenden Bürgermeisterin der Stadt Stadthagen, Iris Freimann, den ersten Förderbescheid im Rahmen des Sofortprogramms „Perspektive Innenstadt!“ überreicht. mehr

Flurbereinigung, Kulturlandschaft, Biogas, Felder

Vier neue Flurbereinigungsverfahren in Leine-Weser in Planung

Im Amtsbezirk Leine-Weser werden künftig die Flurbereinigungsverfahren "Alme-Lamme-Riehe" und "Elze-Mehler-Forst" (LK Hildesheim) sowie "Binnen" (LK Nienburg/Weser) und "Gessel" (LK Diepholz) starten. mehr

Bildrechte: Faclo, Pixabay

Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“: Kommunen erhalten erste Förderbescheide

Die Landesregierung fördert 207 Kommunen und kommunale Verbünde in Niedersachsen bei der Entwicklung von Projekten und Konzepten zur Innenstadtentwicklung. Am 21. März teilte Europa- und Regionalministerin Birgit Honé mit, dass nun die ersten Förderbescheide zugestellt werden. mehr

Dorf Bildrechte: Fotolia.com 183603088_XXL

Drei Dorfregionen aus Leine-Weser neu im Dorfentwicklungsprogramm

Im Amtsbezirk Leine-Weser werden künftig die Dorfregionen "Bückeburger Dörfer vom SHG-Wald bis zum Harrl" (LK Schaumburg), "Siedenburg" (LK Diepholz) und "Dorfregion Ith - Hils" (LK Holzminden) in das Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen. mehr

Förderung, Unterstützung, Fördermittel Bildrechte: Fotolia.com_65076911

Regionalministerium fördert Springe bei Sanierung der Alten Schule in Lüdersen

Die Stadt Springe erhält für die Sanierung der Alten Schule im Ortsteil Lüdersen zusätzliche Unterstützung vom Land. Für den Umbau zum Dorfgemeinschaftshaus werden neben EU-Mitteln für integrierte ländliche Entwicklung weitere 123 462 Euro aus der Förderung finanzschwacher Kommunen bereitgestellt. mehr

Gradierwerk Bad Salzdetfurth Bildrechte: Stadt Bad Salzdetfurth

Neuausrichtung des Heilbades Bad Salzdetfurth wird mit 30.000 Euro gefördert

Das Land Niedersachsen unterstützt die Stadt Bad Salzdetfurth bei der strukturellen Neuausrichtung des Heilbades. Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser versandte einen Zuwendungsbescheid über 29.700 Euro an die Stadt. mehr

Arzt, Ärzteversorgung, Ärztemangel Bildrechte: Fotolia.com_91145608

Regionales Versorgungszentrum im Landkreis Schaumburg gefördert

In der Gemeinde Auetal im Landkreis Schaumburg wird ein Regionales Versorgungszentrum (RVZ) entstehen. Die niedersächsische Regionalministerin Birgit Honé übergab einen entsprechenden Förderbescheid in Höhe von rund 1.269.000 Euro an den Bürgermeister der Gemeinde Auetal, Jörn Lohmann. mehr

Bildrechte: MB

Vier Zukunftsregionen in Leine-Weser

Die Bewerberregionen hatten für das Programm "Zukunftsregionen in Niedersachsen" Ideenskizzen eingereicht und erhielten nun vom Regionalministerium die gute Nachricht, dass sie ihre Konzepte mit finanzieller Förderung des Ministeriums weiter ausarbeiten können. mehr

Bildrechte: pixabay

Infomärkte zum Netzausbauprojekt Landesbergen – Mehrum/Nord

Im Zeitraum vom 22. bis 25.11.2021 finden Informationsveranstaltungen für Bürgerinnen und Bürger zum Netzausbauprojekt Landesbergen – Mehrum/Nord im Landkreis Nienburg/Weser und in der Region Hannover statt. mehr

Bildrechte: NLWKN

Hannoversche Moorgest: Tausende Jahre alte Moore werden renaturiert

Ende September 2021 war Landesbeauftragte Dinah Stollwerck-Bauer gemeinsam mit dem Niedersächsischen Umweltminister Olaf Lies zu Besuch in der Hannoverschen Moorgest. Anlass war der Baubeginn des EU LIFE-Projekts im Ottenhagener Moor. mehr

Bildrechte: Sulinger Kreiszeitung

Torfwälle im Sulinger Moor

Seit Mitte August entstehen im Sulinger Moor bis zu vier Meter hohe Wälle aus Torf. Sie begrenzen Überflutungsflächen für die Wiedervernässung des Moores, auf denen Niederschlagswasser gesammelt werden soll. mehr

Bildrechte: ArL Leine-Weser

Berufs- und Bildungsmesse: Das ArL Leine-Weser stellte sich vor

Auf der Messe "Beruf & Bildung" präsentierten sich am 17. und 18. September Hochschulen und Universitäten sowie Arbeitgeber und Ausbilder im Hannover Congress Centrum. mehr

Bildrechte: Jasper Ehrich für ArL LW

„Robonatives Initiative“ gewinnt Innovationspreis Niedersachsen 2021

Das Robotikbildungsprojekt „Robonatives Initiative“, gefördert vom Regionalen Fachkräftebündnis Leine-Weser, hat den Innovationspreis Niedersachsen 2021 in der Kategorie „Kooperation“ gewonnen. mehr

Bildrechte: Stadt Neustadt am Rübenberge

Neustädter Landroute offiziell eröffnet

Seit Anfang des Sommers 2021 können Radfahrende anhand der neuen Neustädter Landroute die Vielseitigkeit Neustadts entdecken. Am 28. Juli wurde der neue Radweg auch offiziell eröffnet. mehr

Bildrechte: Karen Deegener

Sanierungsmaßnahmen auf Rittergut Nordgoltern abgeschlossen

Auf dem Rittergut Nordgoltern wurde die Grabenentschlammung sowie die Sanierung der Westbrücke erfolgreich abgeschlossen. Zum Abschluss der Arbeiten luden die Projektverantwortlichen zum Besichtigungstermin ein. mehr

Bildrechte: ArL Leine-Weser

Rund 686.000 Euro Fördermittel für Dorfentwicklungsprojekte

Im Rahmen der Dorfentwicklung „5 Dörfer – 1 Stadt“ erhält die Stadt Rehburg-Loccum in diesem Jahr rund 686.000 Euro Zuwendungen: für einen Mehrgenerationen-Spielplatz in Loccum und zwei Hochwasserschutzmaßnahmen in Loccum und in Winzlar. mehr

Bildrechte: Nds. MB

Virtuelle Realitäten sollen junge Menschen für Alfelds Zukunft begeistern

Alfeld. Mit Hilfe einer digitalen Anwendung will die Stadt Alfeld im Landkreis Hildesheim Stadtgeschichte und Zukunftsvisionen erlebbar machen. Das Land fördert das Projekt „Alfeld 2.0 – Augmented Realität findet Stad(t)t“ mit 78.040 Euro über die Förderrichtlinie „Zukunftsräume Niedersachsen“ des mehr

Bildrechte: MB

Sommerreise der Ministerin Birgit Honé

Stadthagen, Hameln, Hannover: Am letzten Tag ihrer Sommerreise besuchte die Niedersächsische Europaministerin Birgit Honé in Begleitung der Landesbeauftragten Dinah Stollwerck-Bauer das Living Care Lab, das Grüne Labor und den Female Health Incubator in der Region Leine-Weser. mehr

Bildrechte: Stadt Diepholz

Dorfentwicklung: Diepholz erhält Förderung für Aschener Friedhof

Für die Sanierung der Kapelle am Aschener Friedhof und die Aufwertung des Friedhofsgeländes überreichte die Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, Dinah Stollwerck-Bauer, am 22. Juli 2021 einen Bescheid in Höhe von 239.591 Euro an Bürgermeister Florian Marré. mehr

Bildrechte: Stadt Diepholz

Dorfentwicklung: Diepholz erhält Fördermittel in Höhe von 500.000 Euro

Am Mittwoch, 24. Juni 2021, überreichten Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast und Landesbeauftragte Stollwerck-Bauer den Zuwendungsbescheid an Bürgermeister Florian Marré. Mit den Fördermitteln wird die Ortsmitte von St. Hülfe / Heede als multifunktionaler Ortsmittelpunkt ausgebaut und entwickelt. mehr

Bildrechte: ML

Kirchengemeinde in Immensen erhält Förderung für Gemeindezentrum

Ende Mai überreichte die Niedersächsische Agrarministerin Barbara Otte-Kinast im Beisein von Dinah Stollwerck-Bauer, Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, virtuell einen Förderbescheid an die Ev.-luth. St. Antonius-Kirchengemeinde in Immensen für ein neues Gemeindezentrum. mehr

Bildrechte: Harald Bartels, Sulinger Kreiszeitung

Geschäftsstelle Sulingen zieht positive Förderbilanz

Bei einem Pressetermin im Mai in Sulingen zog die dortige Geschäftsstelle des Amtes für regionale Landesentwicklung Leine-Weser eine positive Förderbilanz. Zum Stichtag, 15. Oktober 2020, sind Zuschüsse in Höhe von rund 16 Millionen Euro für 250 Projekte beantragt worden. mehr

Bildrechte: MB

„Digitale Dörfer Niedersachsen“ - neues Gremium unterstützt Projekt

Niedersachsens Regionalministerin Birgit Honé hat 14 Mitglieder in einen Beirat aus regionalen Akteuren berufen, die das Projekt in den kommenden 18 Monaten begleiten werden. Anfang Mai fand virtuell die erste Sitzung statt. mehr

Bildrechte: KGS Pattensen

Projekt MakerSpace der Ernst Reuter-Schule nimmt Gestalt an

Ende April besuchte die Landesbeauftragte Dinah Stollwerck-Bauer den MakerSpace der Ernst Reuter-Schule in Pattensen, um sich über den aktuellen Stand zu informieren. Vor rund einem Jahr überreichte sie der Gesamtschule den Förderbescheid für diese Kreativwerkstatt. mehr

Bildrechte: Flecken Steyerberg

Wasserstoffhub im Herzen Niedersachsens

Gemeinsamer Besuch von Landesbeauftragter Dinah Stollwerck-Bauer und Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann im Landkreis Nienburg/Weser zum Vorhaben „H2art of Lower Saxony“. mehr

Workshop zum Thema Mobilitätsdaten

„Mobilitätsindikatoren auf Basis von Mobilfunkdaten“ war das Thema einer digitalen Veranstaltung am 23. März 2021, zu der das ArL Leine-Weser eingeladen hatte. mehr

Logo der Richtlinie Zukunftsräume Niedersachsen Bildrechte: MB

Zukunftsräume Niedersachen: Nienburg, Sehnde und Hameln erhalten Förderbescheide

Die Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, Birgit Honé, hat den Städten Nienburg, Sehnde und Hameln am Montag, 25. Januar 2021, in einer Videokonferenz Förderbescheide aus der Richtlinie „Zukunftsräume Niedersachsen“ überreicht. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln