Niedersachen klar Logo

Archiv

Bildrechte: ArL Leine-Weser

Grünes Labor der Stadtbücherei Hameln feierlich eröffnet

Das Grüne Labor ist ein Projekt aus dem Programm „Zukunftsräume Niedersachsen“, das das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser mit knapp 190.000 Euro gefördert hat. Am 3. Mai 2022 wurde der neue Treffpunkt für Umwelt, Natur und Nachhaltigkeit feierlich eröffnet. mehr

Vor-Ort-Partner*innen für landesweite Fotoaktion gesucht!

Das „Bündnis für gute Nachbarschaft in Niedersachsen“ sucht Vor-Ort-Partner*innen für die landesweite Fotoaktion „Gute Nachbarschaft ist...“ Ziel der Aktion: die soziale Stadt-, Quartiers- und Dorfentwicklung überall in Niedersachsen voranbringen. mehr

Besuch beim Lichtenmoor Bildrechte: Die Harke / Hildebrandt

Flurbereinigung im Lichtenmoor für mehr Klimaschutz

Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast und Landesbeauftragte Dinah Stollwerck-Bauer haben sich vor Ort über den Fortschritt der Flurbereinigung im Lichtenmoor informiert. mehr

Bildrechte: TMN / Fotograf: Francesco Carovillano

310.500 Euro für den „Innenstadtprozess ReNEWsance“ in Stadthagen

Europa- und Regionalministerin Birgit Honé hat am Donnerstag, 24. März 2022, der stellvertretenden Bürgermeisterin der Stadt Stadthagen, Iris Freimann, den ersten Förderbescheid im Rahmen des Sofortprogramms „Perspektive Innenstadt!“ überreicht. mehr

Flurbereinigung, Kulturlandschaft, Biogas, Felder

Vier neue Flurbereinigungsverfahren in Leine-Weser in Planung

Im Amtsbezirk Leine-Weser werden künftig die Flurbereinigungsverfahren "Alme-Lamme-Riehe" und "Elze-Mehler-Forst" (LK Hildesheim) sowie "Binnen" (LK Nienburg/Weser) und "Gessel" (LK Diepholz) starten. mehr

Bildrechte: Faclo, Pixabay

Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“: Kommunen erhalten erste Förderbescheide

Die Landesregierung fördert 207 Kommunen und kommunale Verbünde in Niedersachsen bei der Entwicklung von Projekten und Konzepten zur Innenstadtentwicklung. Am 21. März teilte Europa- und Regionalministerin Birgit Honé mit, dass nun die ersten Förderbescheide zugestellt werden. mehr

Dorf Bildrechte: Fotolia.com 183603088_XXL

Drei Dorfregionen aus Leine-Weser neu im Dorfentwicklungsprogramm

Im Amtsbezirk Leine-Weser werden künftig die Dorfregionen "Bückeburger Dörfer vom SHG-Wald bis zum Harrl" (LK Schaumburg), "Siedenburg" (LK Diepholz) und "Dorfregion Ith - Hils" (LK Holzminden) in das Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen. mehr

Förderung, Unterstützung, Fördermittel Bildrechte: Fotolia.com_65076911

Regionalministerium fördert Springe bei Sanierung der Alten Schule in Lüdersen

Die Stadt Springe erhält für die Sanierung der Alten Schule im Ortsteil Lüdersen zusätzliche Unterstützung vom Land. Für den Umbau zum Dorfgemeinschaftshaus werden neben EU-Mitteln für integrierte ländliche Entwicklung weitere 123 462 Euro aus der Förderung finanzschwacher Kommunen bereitgestellt. mehr

Gradierwerk Bad Salzdetfurth Bildrechte: Stadt Bad Salzdetfurth

Neuausrichtung des Heilbades Bad Salzdetfurth wird mit 30.000 Euro gefördert

Das Land Niedersachsen unterstützt die Stadt Bad Salzdetfurth bei der strukturellen Neuausrichtung des Heilbades. Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser versandte einen Zuwendungsbescheid über 29.700 Euro an die Stadt. mehr

Arzt, Ärzteversorgung, Ärztemangel Bildrechte: Fotolia.com_91145608

Regionales Versorgungszentrum im Landkreis Schaumburg gefördert

In der Gemeinde Auetal im Landkreis Schaumburg wird ein Regionales Versorgungszentrum (RVZ) entstehen. Die niedersächsische Regionalministerin Birgit Honé übergab einen entsprechenden Förderbescheid in Höhe von rund 1.269.000 Euro an den Bürgermeister der Gemeinde Auetal, Jörn Lohmann. mehr

Bildrechte: MB

Vier Zukunftsregionen in Leine-Weser

Die Bewerberregionen hatten für das Programm "Zukunftsregionen in Niedersachsen" Ideenskizzen eingereicht und erhielten nun vom Regionalministerium die gute Nachricht, dass sie ihre Konzepte mit finanzieller Förderung des Ministeriums weiter ausarbeiten können. mehr

Bildrechte: pixabay

Infomärkte zum Netzausbauprojekt Landesbergen – Mehrum/Nord

Im Zeitraum vom 22. bis 25.11.2021 finden Informationsveranstaltungen für Bürgerinnen und Bürger zum Netzausbauprojekt Landesbergen – Mehrum/Nord im Landkreis Nienburg/Weser und in der Region Hannover statt. mehr

Bildrechte: NLWKN

Hannoversche Moorgest: Tausende Jahre alte Moore werden renaturiert

Ende September 2021 war Landesbeauftragte Dinah Stollwerck-Bauer gemeinsam mit dem Niedersächsischen Umweltminister Olaf Lies zu Besuch in der Hannoverschen Moorgest. Anlass war der Baubeginn des EU LIFE-Projekts im Ottenhagener Moor. mehr

Bildrechte: Sulinger Kreiszeitung

Torfwälle im Sulinger Moor

Seit Mitte August entstehen im Sulinger Moor bis zu vier Meter hohe Wälle aus Torf. Sie begrenzen Überflutungsflächen für die Wiedervernässung des Moores, auf denen Niederschlagswasser gesammelt werden soll. mehr

Bildrechte: ArL Leine-Weser

Berufs- und Bildungsmesse: Das ArL Leine-Weser stellte sich vor

Auf der Messe "Beruf & Bildung" präsentierten sich am 17. und 18. September Hochschulen und Universitäten sowie Arbeitgeber und Ausbilder im Hannover Congress Centrum. mehr

Bildrechte: Jasper Ehrich für ArL LW

„Robonatives Initiative“ gewinnt Innovationspreis Niedersachsen 2021

Das Robotikbildungsprojekt „Robonatives Initiative“, gefördert vom Regionalen Fachkräftebündnis Leine-Weser, hat den Innovationspreis Niedersachsen 2021 in der Kategorie „Kooperation“ gewonnen. mehr

Bildrechte: Stadt Neustadt am Rübenberge

Neustädter Landroute offiziell eröffnet

Seit Anfang des Sommers 2021 können Radfahrende anhand der neuen Neustädter Landroute die Vielseitigkeit Neustadts entdecken. Am 28. Juli wurde der neue Radweg auch offiziell eröffnet. mehr

Bildrechte: Karen Deegener

Sanierungsmaßnahmen auf Rittergut Nordgoltern abgeschlossen

Auf dem Rittergut Nordgoltern wurde die Grabenentschlammung sowie die Sanierung der Westbrücke erfolgreich abgeschlossen. Zum Abschluss der Arbeiten luden die Projektverantwortlichen zum Besichtigungstermin ein. mehr

Bildrechte: ArL Leine-Weser

Rund 686.000 Euro Fördermittel für Dorfentwicklungsprojekte

Im Rahmen der Dorfentwicklung „5 Dörfer – 1 Stadt“ erhält die Stadt Rehburg-Loccum in diesem Jahr rund 686.000 Euro Zuwendungen: für einen Mehrgenerationen-Spielplatz in Loccum und zwei Hochwasserschutzmaßnahmen in Loccum und in Winzlar. mehr

Bildrechte: Nds. MB

Virtuelle Realitäten sollen junge Menschen für Alfelds Zukunft begeistern

Alfeld. Mit Hilfe einer digitalen Anwendung will die Stadt Alfeld im Landkreis Hildesheim Stadtgeschichte und Zukunftsvisionen erlebbar machen. Das Land fördert das Projekt „Alfeld 2.0 – Augmented Realität findet Stad(t)t“ mit 78.040 Euro über die Förderrichtlinie „Zukunftsräume Niedersachsen“ des mehr

Bildrechte: MB

Sommerreise der Ministerin Birgit Honé

Stadthagen, Hameln, Hannover: Am letzten Tag ihrer Sommerreise besuchte die Niedersächsische Europaministerin Birgit Honé in Begleitung der Landesbeauftragten Dinah Stollwerck-Bauer das Living Care Lab, das Grüne Labor und den Female Health Incubator in der Region Leine-Weser. mehr

Bildrechte: Stadt Diepholz

Dorfentwicklung: Diepholz erhält Förderung für Aschener Friedhof

Für die Sanierung der Kapelle am Aschener Friedhof und die Aufwertung des Friedhofsgeländes überreichte die Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, Dinah Stollwerck-Bauer, am 22. Juli 2021 einen Bescheid in Höhe von 239.591 Euro an Bürgermeister Florian Marré. mehr

Bildrechte: Stadt Diepholz

Dorfentwicklung: Diepholz erhält Fördermittel in Höhe von 500.000 Euro

Am Mittwoch, 24. Juni 2021, überreichten Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast und Landesbeauftragte Stollwerck-Bauer den Zuwendungsbescheid an Bürgermeister Florian Marré. Mit den Fördermitteln wird die Ortsmitte von St. Hülfe / Heede als multifunktionaler Ortsmittelpunkt ausgebaut und entwickelt. mehr

Bildrechte: Digital Pioniere

Berufsorientierung im Showformat

Im Technologiezentrum Hildesheim fand Anfang Juni die Generalprobe für die erste „What’s Next?“, eine Hybridsendung zur Berufsorientierung, statt. Dabei beantwortete die Landesbeauftragte Dinah Stollwerck-Bauer Fragen zur Fachkräftesicherung, dem Projekt und ihrem eigenen Werdegang. mehr

Bildrechte: ML

Kirchengemeinde in Immensen erhält Förderung für Gemeindezentrum

Ende Mai überreichte die Niedersächsische Agrarministerin Barbara Otte-Kinast im Beisein von Dinah Stollwerck-Bauer, Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, virtuell einen Förderbescheid an die Ev.-luth. St. Antonius-Kirchengemeinde in Immensen für ein neues Gemeindezentrum. mehr

Bildrechte: Harald Bartels, Sulinger Kreiszeitung

Geschäftsstelle Sulingen zieht positive Förderbilanz

Bei einem Pressetermin im Mai in Sulingen zog die dortige Geschäftsstelle des Amtes für regionale Landesentwicklung Leine-Weser eine positive Förderbilanz. Zum Stichtag, 15. Oktober 2020, sind Zuschüsse in Höhe von rund 16 Millionen Euro für 250 Projekte beantragt worden. mehr

Bildrechte: MB

„Digitale Dörfer Niedersachsen“ - neues Gremium unterstützt Projekt

Niedersachsens Regionalministerin Birgit Honé hat 14 Mitglieder in einen Beirat aus regionalen Akteuren berufen, die das Projekt in den kommenden 18 Monaten begleiten werden. Anfang Mai fand virtuell die erste Sitzung statt. mehr

Bildrechte: KGS Pattensen

Projekt MakerSpace der Ernst Reuter-Schule nimmt Gestalt an

Ende April besuchte die Landesbeauftragte Dinah Stollwerck-Bauer den MakerSpace der Ernst Reuter-Schule in Pattensen, um sich über den aktuellen Stand zu informieren. Vor rund einem Jahr überreichte sie der Gesamtschule den Förderbescheid für diese Kreativwerkstatt. mehr

Bildrechte: Flecken Steyerberg

Wasserstoffhub im Herzen Niedersachsens

Gemeinsamer Besuch von Landesbeauftragter Dinah Stollwerck-Bauer und Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann im Landkreis Nienburg/Weser zum Vorhaben „H2art of Lower Saxony“. mehr

Workshop zum Thema Mobilitätsdaten

„Mobilitätsindikatoren auf Basis von Mobilfunkdaten“ war das Thema einer digitalen Veranstaltung am 23. März 2021, zu der das ArL Leine-Weser eingeladen hatte. mehr

Logo der Richtlinie Zukunftsräume Niedersachsen Bildrechte: MB

Zukunftsräume Niedersachen: Nienburg, Sehnde und Hameln erhalten Förderbescheide

Die Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, Birgit Honé, hat den Städten Nienburg, Sehnde und Hameln am Montag, 25. Januar 2021, in einer Videokonferenz Förderbescheide aus der Richtlinie „Zukunftsräume Niedersachsen“ überreicht. mehr

"leer" Bildrechte: ArL Leine-Weser

Fortschreibung der Regionalen Handlungsstrategie

Die Regionale Handlungsstrategie liegt nun in aktualisierter Form vor. Ab sofort ersetzt sie die alte Fassung und bildet die Grundlage für Projektentwicklungen und regionalfachliche Bewertungen. mehr

Fachkraft, Fachkäfteamangel, Integration

5. Bündnisversammlung des Regionalen Fachkräftebündnisses Leine-Weser

Anfang Dezember 2020 hat sich das Regionale Fachkräftebündnis Leine-Weser zum fünften Mal versammelt, um gemeinsam eine Jahresabschlussbilanz zu ziehen. mehr

Bildrechte: Fotolia.com

Welcome Center Hildesheim und vier weitere Projekte aus Leine-Weser erhalten Kofinanzierungshilfen

Das Land Niedersachsen unterstützt im Jahr 2020 Projekte in finanzschwachen Kommunen mit Kofinanzierungshilfen in Höhe von insgesamt 6 Millionen Euro. Das gab das Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung (MB) Anfang Dezember in Hannover bekannt. mehr

Bildrechte: Projektbüro Südniedersachsenprogramm

Jahresbericht 2020 des Südniedersachsenprogramms

Im Jahresbericht 2020 zieht der Steuerungsausschuss Südniedersachsen Bilanz über die bisherige Arbeit im Südniedersachsenprogramm, das die Landesregierung zusammen mit den Landkreisen Goslar, Göttingen, Holzminden, Northeim und der Stadt Göttingen 2015 ins Leben gerufen hat. mehr

Bildrechte: ML

Rundreise zu Flurbereinigungsprojekten

Welche Chancen die Flurbereinigung für die Umsetzung des „Niedersächsischen Weges“ bietet, erlebten Landesbeauftragte Dinah Stollwerck-Bauer und Staatssekretär Ludwig Theuvsen, während einer Bereisung durch die Landkreise Diepholz und Nienburg. mehr

Bildrechte: ArL

70 Jahre Schuman-Plan und 30 Jahre Deutsche Wiedervereinigung

2020 ist in vieler Hinsicht besonders und die Erinnerung darauf wird für viele sicher getrübt sein. Aber es ist auch ein Jubiläumsjahr für ganz besondere Ereignisse, welche unser Leben maßgeblich prägen. Rund 80 Zuschauer, darunter auch der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne... mehr

Bildrechte: ArL L-W

Konzept für ein Ride-Pooling-System im ländlichen Raum

Landesbeauftragte Dinah Stollwerck-Bauer zeigte sich bei der Vorstellung der Ergebnisse am 17.8.2020 im Kreishaus in Hameln sehr zufrieden: "Ich freue mich, dass wir mit dem Landkreis Hameln-Pyrmont zusammen Vorreiter für einen innovativen und grünen Nahverkehr sind. mehr

Bildrechte: Franz Fender

Wirtschaftsminister Bernd Althusmann gibt Startschuss für Fachkräfteprojekt in sieben Landkreisen Niedersachsen

Die regionalen Fachkräftebündnisse sind nach Neuausrichtung der Fachkräfteinitiative im Jahr 2018 aktiv. Die Projekt- und Servicegesellschaft der Handwerkskammer Hannover (PSG) setzt ab sofort gemeinsam mit zwei der acht regionalen Fachkräftebündnisse das Projekt... mehr

Bildrechte: ArL L-W

Koordinator berät Land bei Sanierung des Dümmer Sees

Der niedersächsische Umweltminister Olaf Lies hat am vergangenen Freitag zusammen mit seiner Kabinettskollegin, der niedersächsischen Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast, am Dümmer See Christian Schönfelder als neuen Dümmerkoordinator benannt. mehr

metropolregion.de Bildrechte: metropolregion.de

Kick-Off für Entwicklungsplattform Innovative Pflege

Am heutigen Mittwoch hat Dinah Stollwerck-Bauer, Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, den Förderbescheid über 361.000 EUR für das Projekt „Entwicklungsplattform Innovative Pflege (InCa4D)“ an Ulrich Markurth im Rahmen einer digitalen Konferenz übergeben. mehr

Bildrechte: MB Nds

Regionalministerin Birgit Honé überreicht in Hildesheim zwei Förderbescheide für Richtlinie „Soziale Innovation“

Am heutigen Donnerstag hat Birgit Honé, Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, Förderbescheide an zwei Projektträger übergeben, die mit kreativen Ideen und innovativen Ansätzen einen Beitrag zur Deckung lokaler und regionaler Bedarfe leisten wollen. mehr

Bildrechte: ArL L-W

Neubau eines Multifunktionshaues in Golmbach

Am gestrigen Donnerstag überreichte Landesbeauftragte Dinah Stollwerck-Bauer die Erläuterungstafel für den Neubau eines Multifunktionshauses in Golmbach, welches mit rund 232.000 Euro gefördert wird. mehr

Bildrechte: MB

Vier Projekte aus dem Amtsbezirk Leine-Weser erhalten einen Zuwendungsbescheid

Mit dem Förderprogramm „Zukunftsräume Niedersachsen“ des Ministeriums für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung sollen Mittel- und Grundzentren unterstützt werden, die eine zentrale Versorgungsfunktion für den umliegenden ländlichen Raum haben. mehr

Bildrechte: ArL L-W

Welcome Center der Region Hildesheim eröffnet

Am vergangenen Donnerstag, 13. Februar 2020, wurde im Beisein von Staatssekretär Dr. Berend Lindner und dem Oberbürgermeister der Stadt Hildesheim, Herrn Dr. Ingo Meyer, das „Welcome Center Region Hildesheim“ feierlich eröffnet. mehr

Bildrechte: ArL L-W

Udo Röllenblech an der Justus-von-Liebig-Schule in Hannover

Am Donnerstag, den 13. Februar war Udo Röllenblech als Mitglied des Rederpools der Europäischen Kommission auf Einladung des Europabüros des Amtes für regionale Landentwicklung Leine-Weser an der Justus-Liebig-Schule in Hannover zu Gast. mehr

Bildrechte: ArL Leine-Weser

Neugestaltung im Museum Bückeburg

Landesbeauftragte Dinah Stollwerck-Bauer überreichte am 16. Januar einen Förderbescheid an den Museumsverein Bückeburg e.V. in Höhe von 425.993 Euro. Ziel des geförderten Projektes ist die Neugestaltung der Dauerausstellung des Museums Bückeburg. mehr

Bildrechte: Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg

Zehn Jahre Metropolregion

Am vergangenen Freitag fand die jährliche Versammlung der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg in Hannover statt. Im Fokus der Veranstaltung stand das zehnjährige Jubiläum der Metropolregion GmbH als großräumiger Kooperation von Kommunen, Wirtschaft, Wissenschaft und dem Land. mehr

Bildrechte: ArL L-W

Großer Erfolg für den „Integrationsdialog Arbeit“ in Hannover

Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser lud in Kooperation mit dem Bündnis „Niedersachsen packt an“ und dem Fachkräftebündnis Leine-Weser am 19. November 2019 nach Hannover ins Haus der Region ein. Rund 100 Personen aus Ehrenamt, Verwaltung und Wirtschaft folgten der Einladung. mehr

Bildrechte: Hochschule Weserbergland

Die Region Weserbergland erhält weitere Fördergelder für Smart Region REK

Am Mittwoch hat Dinah Stollwerck-Bauer, Landesbeauftragte für den Amtsbezirk Leine-Weser, den Förderbescheid in Höhe von 80.000 Euro für das Projekt „Smart Region REK – Eine interkommunale Strategie für die Region Weserbergland an den Landkreis Hameln-Pyrmont übergeben. mehr

Bildrechte: ArL Leine-Weser

Ministerin Honé überreicht in Hildesheim Förderbescheid für neue Richtlinie „Zukunftsräume Niedersachsen“

Am Montag hat Birgit Honé, Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, Förderbescheide für die neue Richtlinie „Zukunftsräume Niedersachsen“ übergeben. Ziel des Programms ist die Steigerung der Attraktivität und Lebensqualität von Klein- und Mittelstädten,... mehr

Bildrechte: Markus Brinkmann MdL

Richtfest zum neuen Multifunktionsgebäude in Harsum

Mitte Oktober konnte Bürgermeister Marcel Litfin zahlreiche Gäste zum Richtfest nach Harsum einladen. Im Beisein von Markus Brinkmann, MdL und dem Stellvertreter der Landesbeauftragten für regionale Entwicklung Leine-Weser, Stephan Kassel, konnten viele Anwohnerinnen und Anwohner... mehr

Bildrechte: ArL Leine-Weser

Unternehmen kooperieren über Ländergrenzen hinweg

Die vor drei Jahren angelaufene Kooperation von Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen aus den Landkreisen Höxter und Holzminden über die Weser hinweg darf auch weiterhin mit einer Förderung aus beiden Bundesländern rechnen. mehr

Bildrechte: ArL Leine-Weser

Einweihung des Hallenfreibades in Wagenfeld

Ende September wurde im Beisein der Landesbeauftragten für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, Dinah Stollwerck-Bauer, und unter anderem dem Bürgermeister Matthias Kreye (Gemeinde Wagenfeld) das Hallenfreibad in Wagenfeld eingeweiht. mehr

Bildrechte: NLWKN

Ökologische Durchgängigkeit der Rodenberger Aue läuft mit EU-Fördermitteln

Im Rahmen der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie kommt der Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit in den natürlich entstandenen Fließgewässersystemen eine vorrangige Bedeutung zu. mehr

ArL Bildrechte: MB

Wechsel an der Spitze des Amtes für regionale Landesentwicklung Leine-Weser

Das Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) Leine-Weser mit Sitz in Hildesheim hat seit dem (heutigen) Montag eine neue Führungsspitze: Heike Fliess, die das Amt als Landesbeauftragte seit dem 12. Dezember 2017 leitete, hat den Staffelstab an ihre Nachfolgerin Dinah Stollwerck-Bauer weitergereicht mehr

Moorlehrpfad Mardorf

Das Land Niedersachsen stellt als Eigentümer des Steinhuder Meeres seinen ehemaligen Polder am Nordufer für die Umweltbildung zur Verfügung. Seit den 90er Jahren wird die 8,3 ha große Fläche nicht mehr zur Lagerung von Schlamm genutzt, sondern befindet sich nach der Wiedervernässung mehr

Die Digitalisierungsoffensive für raumbezogene Fachdaten in Niedersachsen

Niedersachsens Kommunen sollen ihre Datenverwaltung in den Bereichen Flächennutzungsplanung (FNP) und Regionale Raumordnungsplanung (RROP) auf eine gemeinsame und zukunftsfähige technische Basis stellen. mehr

Fördermittel, Förderung

Niedersachsen fördert 16 Projekte zur Stadtentwicklung aus dem Amtsbezirk Leine-Weser

Niedersachsens Umwelt- und Bauminister Olaf Lies hat am 28.06.2019 bekanntgegeben, dass 39 Projekte aus dem Bereich der Stadtentwicklung, bei denen der gesellschaftliche Zusammenhang im Quartier gefördert werden soll, unterstützt werden. mehr

Bildrechte: ArL L-W

Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“

Am 20. Juni fand das erste Treffen zum Erfahrungsaustausch „Soziale Stadt“ in Hildesheim statt. Rund 25 interessierte Akteure der Städtebauförderung nahmen das Angebot des Amtes für regionale Landesentwicklung Leine-Weser (ArL) wahr. mehr

Fördermittel, Förderung

Drei Unternehmen erhalten Fördermittel

Drei Unternehmen aus dem Amtsgebiet Leine-Weser konnten jüngst von der einzelbetrieblichen Investitionsförderung profitieren. Den landesweit größten Betrag der letzten Förderrunde erhält dabei die mehr

Bildrechte: ArL

Flurbereinigung Haßbergen und Beschleunigte Zusammenlegung Haßberger Geest beendet

Das Flurbereinigungsverfahren Haßbergen und die „Beschleunigte Zusammenlegung Haßberger Geest“ konnten mit Unterstützung des Amtes für regionale Landesentwicklung Leine-Weser im letzten Jahr offiziell abgeschlossen werden. mehr

Bildrechte: ML

Eröffnung Dorfgemeinschaftshaus Bredenbeck

Am vergangenen Samstag (1. Juni) übergaben Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast und Landesbeauftragte Heike Fliess (Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser) ein wichtiges Dorfentwicklungsprojekt seiner Bestimmung. mehr

Südniedersachsenkonferenz in Göttingen

Am Dienstag, den 28 Mai. 2019, fand die erste Südniedersachsenkonferenz der SüdniedersachsenStiftung in Göttingen statt. Hierbei trafen sich verschiedene Akteure zum offenen Gedankenaustausch über eine Strategie für Südniedersachsen. mehr

Bildrechte: Michael Meißner, Bückeburg-Lokal

Spatenstich inklusiver Mehrgenerationenpark

Am Dienstag, den 22. Mai 2019, wurde im Beisein der Landesbeauftragten für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, Heike Fliess, der erste Spatenstich für den neuen inklusiven Mehrgenerationenpark in Seggebruch getätigt. mehr

Ministerin Honé zu Gast im Schwimmbad im Freibad Uetze

Birgit Honé, niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, besuchte im Rahmen ihrer Europapolitischen Tour am Mittwoch, den 8. Mai 2019, das Freibad in Uetze. mehr

Bildrechte: Daniel Kunzfeld

Ministerin Honé zu Gast an der Stiftung Universität Hildesheim

Birgit Honé, niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, besuchte im Rahmen ihrer Europapolitischen Tour am Dienstag, den 7. Mai 2019, die Stiftung Universität Hildesheim. Anlass des Besuchs war das EU-geförderte Projekt „Trans-Fair“. mehr

Moorbläncken Otternhagener Moor Bildrechte: S.Brosch (NLWKN)

Einweihung Moorerlebnispfad in Resse

Am Freitag, den 17. Mai, wurde im Beisein der Landesbeauftragten für regionale Landesentwicklung Leine Weser, Heike Fliess, der Moorerlebnispfad in Resse und das Projekt „Wiederherstellung Lebensraum Sandheide“ eingeweiht. mehr

Logokombination EU vertikal Label bunt Bildrechte: MB

Online-Konsultation zur neuen EU-Förderperiode

Mit Hilfe der Europäischen Strukturfonds sowie ergänzender Finanzierung des Landes können wichtige Vorhaben öffentlicher und privater Träger im Bereich von Wirtschaft, Infrastruktur, Arbeitsmarkt, Klima und Umwelt, Sozialer Inklusion, Versorgung etc. unterstützt werden. mehr

Banner Niedersachsen packt an Bildrechte: BÜNDNIS Niedersachsen packt an!

Großer Erfolg für den „Integrationsdialog Wohnen – Jeder Mensch braucht ein Zuhause“ in Laatzen

Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, der Caritasverband der Diözese Hildesheim e.V. und das Bündnis „Niedersachsen packt an“ luden am 7. Mai 2019 nach Laatzen ins Stadthaus ein. Rund 50 Personen aus Verwaltung, Wirtschaft und Ehrenamt folgten der Einladung mit großem Interesse. mehr

Dorf, Landschaft, Natur, ländlicher Raum Bildrechte: Fotolia.com 183603088_XXL

Neuer Rekord: Niedersachsen stellt erstmals 150 Millionen Förderung für den ländlichen Raum zur Verfügung

Niedersachsen toppt alle bisherigen Fördermittel der vergangenen Jahre mit einer neuen Rekordsumme von rund 150 Millionen Euro für den ländlichen Raum: Im Rahmen der ZILE-Richtlinie werden 2019 rund 1.650 Anträge gefördert. mehr

Niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast zu Besuch im ArL Leine-Weser

Barbara Otte-Kinast, niedersächsische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, besuchte am Mittwoch den 10. April 2019 das Amt für regionale Landesentwicklung Leine Weser (ArL Leine-Weser) in Hildesheim. mehr

Routes Europe 2019

Am heutigen Montag wurde die "Routes Europe 2019" im HCC in Hannover eröffnet. Die Routes Europe ist Europas größtes Treffen der Flugbranche und findet zum ersten Mal in Deutschland statt. mehr

Mit Leuchtturmprojekt in die Dorfentwicklung

Heike Fliess überreichte am 3. April dem Samtgemeindebürgermeister der SG Heemsen, Friedrich-Wilhelm Koop für die Gemeinde Heemsen im Beisein vom Landtagsabgeordneten Dr. Frank Schmädeke, drei Zuwendungsbescheide für die Sanierung/den Umbau der Schützenhalle Anderten. mehr

Zukunftstag 2019

Für den diesjährigen Zukunftstag am 28. März hat das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser seine Türen für Schülerinnen und Schüler in Hildesheim und Sulingen geöffnet. mehr

Symbolbild zum Masterplan Digitalisierung

111. Bezirkskonferenz des Niedersächsischen Städtetages

Am Donnerstag, den 28. März 2019, fand in Bassum die 111. Bezirkskonferenz des Niedersächsischen Städtetages statt. mehr

"Südniedersachsenprogramm 2.0"

Ein neues Kapitel in der Geschichte des Südniedersachsenprogramms ist bei der jüngsten Sitzung des zuständigen Steuerungsausschusses am 20.03.2019 in Goslar aufgeschlagen worden. mehr

Bundesstraße 240: Ortsumgehung Marienhagen / Weenzen-Nord

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr plant den Ausbau der Bundesstraße 240 bei Marienhagen und Weenzen (Nordteil) im Rahmen einer Gesamtplanung für die B 240 zwischen Holzminden und Hannover. mehr

Symbolbild zum Masterplan Digitalisierung

Digitalisierung im Blick

Ob Bücher, Reisen oder Kleidung - Die Deutschen kaufen gerne online. E-Commerce wächst stetig und verzeichnet mit 53,4 Mrd. Euro Umsatz heutzutage einen nahezu doppelt so starken Umsatz, wie noch 2012. mehr

Bildrechte: grafolux & eye-server

Regionales Raumordnungsprogramm für den Landkreis Diepholz genehmigt

Das ArL Leine-Weser hat als obere Landesplanungsbehörde das Regionale Raumordnungsprogramm 2016 für den Landkreis Diepholz im Januar 2019 erneut genehmigt. mehr

„Neues Land e.V.“ weiht geförderte Umbaumaßnahmen ein

Der in Hannover niedergelassene Verein „Neues Land e.V.“ weihte vergangenen Mittwoch die abgeschlossenen Baumaßnahmen in der Außenstelle in Schornborn im Landkreis Holzminden ein. mehr

Internationale Grüne Woche 2019

Am vergangenen Sonnabend ging die Grüne Woche (IGW) 2019 in Berlin zu Ende. In den zurückliegenden zehn Tagen statteten rund 400.000 Gäste der internationalen Leitmesse für Landwirtschaft, Ernährungswirtschaft und Gartenbau einen Besuch ab. mehr

Hochschule Weserbergland erhält Förderbescheid und startet das Projekt Zentrum für digitale Transformation und neue Arbeit (ZediTA)

Mit ZediTA soll in Hameln soziale, institutionelle und kulturelle Einflussfaktoren und Chancen der Digitalisierung der Wirtschaft identifizieren und auf dieser Basis die Region Hameln bei der Fachkräftesicherung unterstützen. mehr

Bildrechte: Rawpixel Ltd.

Niedersächsischer Integrationspreis 2019 ausgeschrieben

In diesem Jahr wird der Niedersächsische Integrationspreis zum Thema „Integration in Bewegung – Flüchtlinge mitten im Sport, mitten im Leben“ ausgeschrieben. mehr

Landentwicklung

Agrarministerin Barbara Otte-Kinast: Millionen-Förderung für Dorfentwicklung

Niedersachsen stärkt seine dörflichen Regionen. Mit eindrucksvollen Zahlen untermauerte Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast dieses Bekenntnis: Ab 1. Januar 2019 sind 275 Dorfentwicklungsverfahren mit insgesamt 833 Dörfern im Programm. Darunter sind 19 neue Aufnahmen. mehr

G-Patra, Mobilität

Auftaktveranstaltung "Mobilität und regionale Mobilitätszentrale" im Leinebergland

Am Montag, den 26. November 2018 fand die Auftaktveranstaltung „Mobilität im Leinebergland“ in Elze statt. Die vom Leinebergland e.V. mit Unterstützung durch das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser (ArL) ausgerichtete Veranstaltung ist der Auftakt für eine neue Mobilitätszentrale in Alfe mehr

Erste Messe des Projektnetzwerkes Ländliche Räume Niedersachsen ein voller Erfolg

Rund 400 Menschen aus ganz Niedersachsen tauschen sich am 21. November 2018 bei der Messe des Projektnetzwerks Ländliche Räume Niedersachsen in Hannover dazu aus, wie die ländlichen Räume in Niedersachsen belebt und attraktiv gehalten werden können. mehr

Bildrechte: ArL Leine-Weser

Zentrum für gutes Sehen

Die Gemeinde Weyhe im Landkreis Diepholz verfügt seit kurzem über ein modernes Augenzentrum. Am vergangenen Donnerstag fand die offizielle Einweihung der neuen Praxis statt. mehr

Projektmesse - Projektnetzwerk Ländliche Räume Niedersachsen

Am 21. November 2018 lädt das Projektnetzwerk Ländliche Räume Niedersachsen zu einer ganztägigen Projektmesse (10.00 bis 17.00 Uhr) ins HCC Hannover Congress Centrum (Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover) ein. mehr

Wirtschaftspreis, Althusmann

4. Niedersächsischer Wirtschaftspreis Mittelstand und Handwerk

Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann hat gestern in Hannover den 4. Niedersächsischen Wirtschaftspreis Mittelstand und Handwerk verliehen. Im Mittelpunkt standen in diesem Jahr mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe, die bei der Gewinnung von Fachkräften besonders erfolgreich waren. mehr

Espenschied, Schule

Politische Bildung innovativ

In diesem Jahr gedenkt Europa dem Ende des Ersten Weltkriegs vor hundert Jahren. Anlässlich dieses Gedenkjahres hielt Ingo Espenschied, Diplom-Politologe und Experte für europäische Beziehungen an der Berufsbildenden Schule Stadthagen einen Vortrag mit dem Titel „Europa und der 1. Weltkrieg". mehr

Flurbereinigung

Erinnerungsstein enthüllt

Nach rund 13 Jahren konnte das vereinfachte Flurbereinigungsverfahren Rühle nun offiziell abgeschlossen werden. mehr

Südniedersachsenprogramm

Digitale Transformation fest im Blick

Am 26.09.2018 kamen die Landräte der südniedersächsischen Landkreise, die Stadt Göttingen sowie die Vertreter für die südniedersächsischen Städte und Gemeinden mit den beiden Landesbeauftragten Heike Fliess und Matthias Wunderling-Weilbier zum Steuerungsausschusses Südniedersachsen zusammen. mehr

Region, Markt

„Weil Heimat lebendig ist“

Zum 20. Mal findet in einem mehrwöchigen Aktionszeitraum die bundesweite Aktion „Tag der Regionen“ statt. mehr

Dorfgemeinschaftshaus

Neues Dorfgemeinschaftshaus für die Hackenstedter

Am vergangenen Sonnabend wurde das neue Dorfgemeinschaftshaus in Hackenstedt feierlich eingeweiht. Es bietet Platz für bis zu 80 Personen und befindet sich direkt in der Mitte der Ortschaft. mehr

Lenne, Dorf, Dorfplatz

Gemeinde Lenne freut sich über neuen Dorfplatz

Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Lenne hatten am Samstag, den 22. September im Rahmen eines Dorffestes erstmals die Möglichkeit, den neu gestalteten Dorfplatz zu begutachten. mehr

Mobilität, Bus

Jugendbus in Rehburg-Loccum rollt

Im Rahmen des Demografie-Projektes "MOREMA" entwickelte die Stadt Rehburg-Loccum den Jugendbus, der es Kindern und Jugendlichen aus allen Ortsteilen Rehburg-Loccums zweimal pro Woche ermöglicht nun leichter an Angeboten des Jugendzentrums teilzunehmen und zur Sporthalle zu gelangen. mehr

1,5 Millionen Euro Zuwendung für neue Kita-Plätze in Barsinghausen

Die Stadt Barsinghausen erhielt am 17. September 2018 einen Förderbescheid in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro. mehr

Landesbeauftragte besichtigt gefördertes Kloster Möllenbeck und Domäne

Über 1.100 Jahre alt ist das Kloster Möllenbeck und hat eine bewegte Geschichte hinter sich: 896 gestiftet wurde es im 13. Jahrhundert durch einen Brand zerstört – und um 1500 wiederaufgebaut. mehr

Haushalt Bildrechte: grafolux & eye-server

Regionales Fachkräftebündnis Leine-Weser bis 2021 verlängert

Das Regionale Fachkräftebündnis Leine-Weser ist zum 1. September 2018 als eines von acht Regionalen Fachkräftebündnissen im Rahmen der landesweiten Fachkräfteinitiative Niedersachsen bis 2021 verlängert worden. mehr

2. Sportturnier der Ämter für regionale Landesentwicklung

Fußball, Boule, Kubb, Walking, Laufen oder Volleyball. Das 2. Sportturnier der Ämter für regionale Landesentwicklung am Freitag, den 29. Juni in Verden bot ein vielfältiges Programm für eine bessere Gesundheit und ein stärkeres Miteinander. mehr

Unterwegs im Amtsbezirk: Verschiedene Themen im Blick

Am Donnerstag besuchte Landesbeauftragte Heike Fliess die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen (Landkreis Diepholz) und die Domäne Memsen im Landkreis Nienburg mehr

Gefördertes Projekt in Hannover sucht Social Start Ups

Mit dem Social Innovation Center hat die Region Hannover die erste kommunal verankerte Zukunftswerkstatt in Niedersachsen eröffnet. mehr

Verkehr Bildrechte: grafolux & eye-server

Umfrage zu Einkaufs- und Bestellverhalten: Wie kaufen Sie ein? Was bestellen Sie wo?

Projektinitiative erfragt Bedürfnisse von Privatpersonen für künftige Stadtgestaltung. Unter allen Teilnehmern werden Gutscheine verlost. mehr

Dorfgemeinschaftsverein Bredenbeck erhält Fördergelder für gastronomisches Angebot

Für die Einrichtung eines gastronomischen Angebotes im derzeit entstehenden Dorfgemeinschaftshaus Bredenbeck überreichte Birgit Honé den Akteuren den Fördermittelbescheid des Landes Niedersachsen in Höhe von rund 177.000 Euro. mehr

Bildrechte: Markus Lindert

Land Niedersachsen unterstützt Messeauftritt zur „Routes Europe 2019“

Am 29. Mai übergab die Landesbeauftragte den Bescheid über 120.000 Euro Fördersumme für die Ausrichtung der kontinentale Leitmesse der Luftfahrtindustrie im Jahr 2019 mehr

Motor für den ländlichen Raum

Agrarministerin Barbara Otte-Kinast hat unter anderem acht neue Flurbereinigungsverfahren im Amtsbereich des ArL Leine-Weser freigegeben mehr

Niedersachsen unterstützt 20 Projekte zur sozialen Integration

Vier Projekte aus dem Amtsbereich Leine-Weser sind dabei und werden mit insgesamt rund 5,8 Millionen Euro gefördert. mehr

Heike Fliess auf Kennenlern-Tour durch den Amtsbezirk Leine-Weser

Am 10.04.2018 besichtigte Landesbeauftragte Heike Fliess auf ihrer Kennenlern-Tour durch den Amtsbezirk Leine-Weser mehrere Stationen im Landkreis Holzminden. mehr

Logokombination EU vertikal Label bunt Bildrechte: MB

Symbolischer Spatenstich für schnelles Internet in Soldorf

Mit zwei Millionen Euro aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die ländliche Entwicklung (ELER) unterstützt das ArL Leine-Weser den Breitbandausbau im Landkreis Schaumburg. Am Mittwoch, den 7. März 2018, startete das Projekt mit einem symbolischen Spatenstich in Anwesenheit der... mehr

Broschüre "Zufluchtsort Kommune" und Studie "Engagement in der Flüchtlingshilfe"

Gern möchten wir Sie auf die Publikation des Nds. Flüchtlingsrates „Zufluchtsort Kommune - Gelingende Aufnahme von Geflüchteten in Niedersachsen.“ sowie auf eine Studie zum "Engagement in der Flüchtlingshilfe" des Instituts für Demoskopie Allensbach aufmerksam machen. mehr

Digitalisierung, Netzwerk

Aufruf zur Interessenbekundung für Projektvorschläge im Rahmen des Förderprogramms „Soziale Innovation“

Die Richtlinie „Soziale Innovation“ fördert in den Handlungsfeldern Arbeitswelt im Wandel und Daseinsvorsorge Projekte in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses im Sinne einer Anteilsfinanzierung. mehr

Bildrechte: ArL-LW

Dümmer: Entschlammung vor Eickhöpen und Entlastungsschleuse

Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser hat den Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN ) mit der Leitung der aktuellen Arbeiten zur Entschlammung des Dümmers beauftragt . mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln