Niedersachen klar Logo
Weser bei Steinmühle

Herzlich willkommen

beim Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser
Foto: Tourismus Marketing Niedersachsen GmbH

Heike Fliess

Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser
Foto: ArL Leine-Weser
EU-Föderung im Überblick

Foto: Staatskanzlei

Niedersachsen stellt sich auf!

Regionale Informationsveranstaltung gibt Überblick über EU-Förderung 2021-2027

Niedersachsen stellt sich auf!

Rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer informierten sich am Montag, den 18.3.2019, im Landesmuseum Hannover über den niedersächsischen Strategieprozess zur neuen EU-Förderperiode 2021 bis 2027 mehr

Bundesstraße 240: Ortsumgehung Marienhagen / Weenzen-Nord

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr plant den Ausbau der Bundesstraße 240 bei Marienhagen und Weenzen (Nordteil) im Rahmen einer Gesamtplanung für die B 240 zwischen Holzminden und Hannover. mehr

Sozial braucht Digital

Mit der Veranstaltung „Sozial braucht digital“ am Donnerstag, den 28.02.2019, rückten der Caritasverband für die Diözese Hildesheim e.V. gemeinsam mit dem Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser die sozialen Komponenten der Digitalen Transformation in den Mittelpunkt. mehr

Sicherung der hausärztlichen Versorgung ist Aufgabe der Daseinsvorsorge

Die Sicherstellung der flächendeckenden, wohnortnahen Versorgung durch Hausärzte stellt besonders in ländlichen Regionen eine große Herausforderung dar. mehr

Dorf

Spatenstich für „Haus-der-GemeinsamZeiten“

Mit dem langersehnten Bau des Dorfgemeinschaftshauses findet die Dorfentwicklung in Rehren ihren Abschluss. Bis Mitte 2020 sollen die Bauarbeiten für das Dorfgemeinschaftshaus abgeschlossen sein und die Bürgerinnen und Bürger über ein neues soziales und kulturelles Zentrum verfügen. mehr

Symbolbild zum Masterplan Digitalisierung

Digitalisierung im Blick

Ob Bücher, Reisen oder Kleidung - Die Deutschen kaufen gerne online. E-Commerce wächst stetig und verzeichnet mit 53,4 Mrd. Euro Umsatz heutzutage einen nahezu doppelt so starken Umsatz, wie noch 2012. mehr

Digitalisierung, Netzwerk

Aufruf zur Interessenbekundung für Projektvorschläge im Rahmen des Förderprogramms „Soziale Innovation“

Die Richtlinie „Soziale Innovation“ fördert in den Handlungsfeldern Arbeitswelt im Wandel und Daseinsvorsorge Projekte in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses im Sinne einer Anteilsfinanzierung. mehr

Regionales Raumordnungsprogramm für den Landkreis Diepholz genehmigt

Das ArL Leine-Weser hat als obere Landesplanungsbehörde das Regionale Raumordnungsprogramm 2016 für den Landkreis Diepholz im Januar 2019 erneut genehmigt. mehr

„Neues Land e.V.“ weiht geförderte Umbaumaßnahmen ein

Der in Hannover niedergelassene Verein „Neues Land e.V.“ weihte vergangenen Mittwoch die abgeschlossenen Baumaßnahmen in der Außenstelle in Schornborn im Landkreis Holzminden ein. mehr

Internationale Grüne Woche 2019

Am vergangenen Sonnabend ging die Grüne Woche (IGW) 2019 in Berlin zu Ende. In den zurückliegenden zehn Tagen statteten rund 400.000 Gäste der internationalen Leitmesse für Landwirtschaft, Ernährungswirtschaft und Gartenbau einen Besuch ab. mehr

Hochschule Weserbergland erhält Förderbescheid und startet das Projekt Zentrum für digitale Transformation und neue Arbeit (ZediTA)

Mit ZediTA soll in Hameln soziale, institutionelle und kulturelle Einflussfaktoren und Chancen der Digitalisierung der Wirtschaft identifizieren und auf dieser Basis die Region Hameln bei der Fachkräftesicherung unterstützen. mehr

Süße Köstlichkeiten und historische Baukultur

Vom 18.-27. Januar heißt es wieder „Niedersachsen in Berlin“. Auf dem Stand des ML haben Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, sowohl die Arbeit der vier Ämter für regionale Landesentwicklung als auch interessante Projekte aus den verschiedenen Regionen kennenzulernen. mehr

Niedersächsischer Integrationspreis 2019 ausgeschrieben

In diesem Jahr wird der Niedersächsische Integrationspreis zum Thema „Integration in Bewegung – Flüchtlinge mitten im Sport, mitten im Leben“ ausgeschrieben. mehr

Landentwicklung

Agrarministerin Barbara Otte-Kinast: Millionen-Förderung für Dorfentwicklung

Niedersachsen stärkt seine dörflichen Regionen. Mit eindrucksvollen Zahlen untermauerte Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast dieses Bekenntnis: Ab 1. Januar 2019 sind 275 Dorfentwicklungsverfahren mit insgesamt 833 Dörfern im Programm. Darunter sind 19 neue Aufnahmen. mehr

Bescheidübergabe, Fördermittel

Landkreis erhält Fördergelder für Projektfinanzierung

Insgesamt 101.446,54 Euro erhalten die Stadt Bad Pyrmont und Flecken Coppenbrügge für drei Projekte im Landkreis Hameln-Pyrmont aus Kofinanzierungsmitteln des Landes. mehr

G-Patra, Mobilität, Veranstaltung

Veranstaltung "Flexible Mobilitätsformen" in Delligsen bindet Teilnehmer ein

Am 10. Dezember 2018 fand die zweite Veranstaltung der Reihe „Mobilität im Leinebergland“ in Delligsen statt. Die rund 40 Anwesenden konnten sich hier selbst in die Diskussion einbringen und diskutierten lebhaft über das Thema. mehr

Landkreis Schaumburg erhält weitere Fördergelder für Jugendwerkstatt Hülshagen

Das Projekt „Jugendwerkstatt Hülshagen“ wird mit insgesamt 55.303,99 Euro durch das Land Niedersachsen kofinanziert. Landesbeauftragte Heike Fliess vom Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser überreichte am 10. Dezember 2018, zwei Förderbescheide. mehr

Dialog, Sprache, Integration

Voller Erfolg für „Integrationsdialog Sprache“ in Stadthagen

Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser und das Bündnis „Niedersachsen packt an“ luden am Nachmittag des 28.11.2018 nach Stadthagen in das Kulturzentrum Alte Polizei ein. mehr

Regionale Entwicklungsimpulse, Honé

Zusätzliche Fördermillion für die Digitalisierung

Am heutigen Vormittag überreichten Ministerin Birgit Honé und die Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, Heike Fliess, in Hildesheim insgesamt drei Förderbescheide an die regionalen Projektträger. mehr

G-Patra, Mobilität

Auftaktveranstaltung "Mobilität und regionale Mobilitätszentrale" im Leinebergland

Am Montag, den 26. November 2018 fand die Auftaktveranstaltung „Mobilität im Leinebergland“ in Elze statt. Die vom Leinebergland e.V. mit Unterstützung durch das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser (ArL) ausgerichtete Veranstaltung ist der Auftakt für eine neue Mobilitätszentrale in Alfe mehr

Erste Messe des Projektnetzwerkes Ländliche Räume Niedersachsen ein voller Erfolg

Rund 400 Menschen aus ganz Niedersachsen tauschen sich am 21. November 2018 bei der Messe des Projektnetzwerks Ländliche Räume Niedersachsen in Hannover dazu aus, wie die ländlichen Räume in Niedersachsen belebt und attraktiv gehalten werden können. mehr

Landesbeauftragte Fliess übergibt Bewilligungsbescheid über 496.000 Euro zur Umsetzung der Wanderregion an die Solling-Vogler-Region

Um das Wanderpotenzial noch besser auszuschöpfen, hat die Solling-Vogler-Region die Initiative ergriffen und gemeinsam mit dem Naturpark Solling-Vogler sowie mit vielen Akteuren in der Region ein tolles Projekt auf den Weg gebracht: Sie wird zu einer „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland.“ mehr

LOGO

Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ beendet

Heike Fliess, Landesbeauftragte für den Amtsbezirk Leine-Weser nahm am 05.11.2018 bei der Abschlussveranstaltung des 26. Landeswettbewerbs in Hagen (Neustadt am Rübenberge) teil. Insgesamt hatten sich 178 Dörfer beteiligt, 18 Dörfer davon wurden bereist und bewertet, darunter 3 aus Leine-Weser. mehr

Zentrum für gutes Sehen

Die Gemeinde Weyhe im Landkreis Diepholz verfügt seit kurzem über ein modernes Augenzentrum. Am vergangenen Donnerstag fand die offizielle Einweihung der neuen Praxis statt. mehr

Brexit, McAllister, Niedersachsen Metall

Der Brexit – eine historische Fehlentscheidung

Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser lud in Kooperation mit Unternehmer Hildesheim und dem Industrieverein Alfeld - Region e.V. am 26. Oktober ein zu einem Business-Lunch mit David McAllister MdEP im Haus der Industrie – Bischofsmühle Hildesheim. mehr

Wirtschaftspreis, Althusmann

4. Niedersächsischer Wirtschaftspreis Mittelstand und Handwerk

Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann hat gestern in Hannover den 4. Niedersächsischen Wirtschaftspreis Mittelstand und Handwerk verliehen. Im Mittelpunkt standen in diesem Jahr mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe, die bei der Gewinnung von Fachkräften besonders erfolgreich waren. mehr

Espenschied, Schule

Politische Bildung innovativ

In diesem Jahr gedenkt Europa dem Ende des Ersten Weltkriegs vor hundert Jahren. Anlässlich dieses Gedenkjahres hielt Ingo Espenschied, Diplom-Politologe und Experte für europäische Beziehungen an der Berufsbildenden Schule Stadthagen einen Vortrag mit dem Titel „Europa und der 1. Weltkrieg". mehr

Kultur schafft Zukunft

Europäisches Kulturerbejahr 2018: Interessierte tauschen sich im Fagus-Werk über die Potentiale von Kulturerbe aus mehr

Haushalt

Regionales Fachkräftebündnis Leine-Weser bis 2021 verlängert

Das Regionale Fachkräftebündnis Leine-Weser ist zum 1. September 2018 als eines von acht Regionalen Fachkräftebündnissen im Rahmen der landesweiten Fachkräfteinitiative Niedersachsen bis 2021 verlängert worden. mehr

Heike Fliess Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln