Niedersachen klar Logo
Weser bei Steinmühle

Herzlich willkommen

beim Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser
Foto: Tourismus Marketing Niedersachsen GmbH

Heike Fliess

Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser
Foto: ArL Leine-Weser
EU-Föderung im Überblick

Foto: Staatskanzlei
Regionale Entwicklungsimpulse, Honé, Ministerin

Zusätzliche Fördermillion für die Digitalisierung

Neues Programm „Regionale Entwicklungsimpulse“
Dorf

Agrarministerin Barbara Otte-Kinast: Millionen-Förderung für Dorfentwicklung

Niedersachsen stärkt seine dörflichen Regionen. Mit eindrucksvollen Zahlen untermauerte Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast dieses Bekenntnis: Ab 1. Januar 2019 sind 275 Dorfentwicklungsverfahren mit insgesamt 833 Dörfern im Programm. Darunter sind 19 neue Aufnahmen. mehr
Bescheidübergabe, Fördermittel

Landkreis erhält Fördergelder für Projektfinanzierung

Insgesamt 101.446,54 Euro erhalten die Stadt Bad Pyrmont und Flecken Coppenbrügge für drei Projekte im Landkreis Hameln-Pyrmont aus Kofinanzierungsmitteln des Landes. mehr
G-Patra, Mobilität, Veranstaltung

Veranstaltung "Flexible Mobilitätsformen" in Delligsen bindet Teilnehmer ein

Am 10. Dezember 2018 fand die zweite Veranstaltung der Reihe „Mobilität im Leinebergland“ in Delligsen statt. Die rund 40 Anwesenden konnten sich hier selbst in die Diskussion einbringen und diskutierten lebhaft über das Thema. mehr

Landkreis Schaumburg erhält weitere Fördergelder für Jugendwerkstatt Hülshagen

Das Projekt „Jugendwerkstatt Hülshagen“ wird mit insgesamt 55.303,99 Euro durch das Land Niedersachsen kofinanziert. Landesbeauftragte Heike Fliess vom Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser überreichte am 10. Dezember 2018, zwei Förderbescheide. mehr
Dialog, Sprache, Integration

Voller Erfolg für „Integrationsdialog Sprache“ in Stadthagen

Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser und das Bündnis „Niedersachsen packt an“ luden am Nachmittag des 28.11.2018 nach Stadthagen in das Kulturzentrum Alte Polizei ein. mehr
Regionale Entwicklungsimpulse, Honé

Zusätzliche Fördermillion für die Digitalisierung

Am heutigen Vormittag überreichten Ministerin Birgit Honé und die Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, Heike Fliess, in Hildesheim insgesamt drei Förderbescheide an die regionalen Projektträger. mehr
G-Patra, Mobilität

Auftaktveranstaltung "Mobilität und regionale Mobilitätszentrale" im Leinebergland

Am Montag, den 26. November 2018 fand die Auftaktveranstaltung „Mobilität im Leinebergland“ in Elze statt. Die vom Leinebergland e.V. mit Unterstützung durch das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser (ArL) ausgerichtete Veranstaltung ist der Auftakt für eine neue Mobilitätszentrale in Alfe mehr

Erste Messe des Projektnetzwerkes Ländliche Räume Niedersachsen ein voller Erfolg

Rund 400 Menschen aus ganz Niedersachsen tauschen sich am 21. November 2018 bei der Messe des Projektnetzwerks Ländliche Räume Niedersachsen in Hannover dazu aus, wie die ländlichen Räume in Niedersachsen belebt und attraktiv gehalten werden können. mehr

Landesbeauftragte Fliess übergibt Bewilligungsbescheid über 496.000 Euro zur Umsetzung der Wanderregion an die Solling-Vogler-Region

Um das Wanderpotenzial noch besser auszuschöpfen, hat die Solling-Vogler-Region die Initiative ergriffen und gemeinsam mit dem Naturpark Solling-Vogler sowie mit vielen Akteuren in der Region ein tolles Projekt auf den Weg gebracht: Sie wird zu einer „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland.“ mehr
LOGO

Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ beendet

Heike Fliess, Landesbeauftragte für den Amtsbezirk Leine-Weser nahm am 05.11.2018 bei der Abschlussveranstaltung des 26. Landeswettbewerbs in Hagen (Neustadt am Rübenberge) teil. Insgesamt hatten sich 178 Dörfer beteiligt, 18 Dörfer davon wurden bereist und bewertet, darunter 3 aus Leine-Weser. mehr

Zentrum für gutes Sehen

Die Gemeinde Weyhe im Landkreis Diepholz verfügt seit kurzem über ein modernes Augenzentrum. Am vergangenen Donnerstag fand die offizielle Einweihung der neuen Praxis statt. mehr
Brexit, McAllister, Niedersachsen Metall

Der Brexit – eine historische Fehlentscheidung

Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser lud in Kooperation mit Unternehmer Hildesheim und dem Industrieverein Alfeld - Region e.V. am 26. Oktober ein zu einem Business-Lunch mit David McAllister MdEP im Haus der Industrie – Bischofsmühle Hildesheim. mehr
Wirtschaftspreis, Althusmann

4. Niedersächsischer Wirtschaftspreis Mittelstand und Handwerk

Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann hat gestern in Hannover den 4. Niedersächsischen Wirtschaftspreis Mittelstand und Handwerk verliehen. Im Mittelpunkt standen in diesem Jahr mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe, die bei der Gewinnung von Fachkräften besonders erfolgreich waren. mehr
Espenschied, Schule

Politische Bildung innovativ

In diesem Jahr gedenkt Europa dem Ende des Ersten Weltkriegs vor hundert Jahren. Anlässlich dieses Gedenkjahres hielt Ingo Espenschied, Diplom-Politologe und Experte für europäische Beziehungen an der Berufsbildenden Schule Stadthagen einen Vortrag mit dem Titel „Europa und der 1. Weltkrieg". mehr

Kultur schafft Zukunft

Europäisches Kulturerbejahr 2018: Interessierte tauschen sich im Fagus-Werk über die Potentiale von Kulturerbe aus mehr
Region, Markt

„Weil Heimat lebendig ist“

Zum 20. Mal findet in einem mehrwöchigen Aktionszeitraum die bundesweite Aktion „Tag der Regionen“ statt. mehr
Dorfgemeinschaftshaus

Neues Dorfgemeinschaftshaus für die Hackenstedter

Am vergangenen Sonnabend wurde das neue Dorfgemeinschaftshaus in Hackenstedt feierlich eingeweiht. Es bietet Platz für bis zu 80 Personen und befindet sich direkt in der Mitte der Ortschaft. mehr
Fachkräfte, Bündis

Regionales Fachkräftebündnis Leine-Weser um drei Jahre verlängert

Das Regionale Fachkräftebündnis Leine-Weser ist zum 1. September 2018 als eines von acht Regionalen Fachkräftebündnissen im Rahmen der landesweiten Fachkräfteinitiative Niedersachsen bis 2021 verlängert worden. mehr
Flurbereinigung

Erinnerungsstein enthüllt

Nach rund 13 Jahren konnte das vereinfachte Flurbereinigungsverfahren Rühle nun offiziell abgeschlossen werden. mehr
Südniedersachsenprogramm

Digitale Transformation fest im Blick

Am 26.09.2018 kamen die Landräte der südniedersächsischen Landkreise, die Stadt Göttingen sowie die Vertreter für die südniedersächsischen Städte und Gemeinden mit den beiden Landesbeauftragten Heike Fliess und Matthias Wunderling-Weilbier zum Steuerungsausschusses Südniedersachsen zusammen. mehr
Diepholz, Städtebau

Aufnahme der Stadt Diepholz in den Investitionspakt „Soziale Integration im Quartier“

Die Grundschule Mühlenkamp in Diepholz kann um einen Anbau eines Multifunktionsgebäudes erweitert werden. Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf 661.500 Euro. 75 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten übernimmt der Bund, 15 Prozent fördert das Land Niedersachsen. mehr
Flurbereinigung, Abschluss, Bruchhausen, Vilsen

Flurbereinigungen Homfeld-Wöpse und Bruchhausen beendet

Die beiden Flurbereinigungsverfahren Homfeld-Wöpse und Bruchhausen können noch in diesem Jahr mit Unterstützung der Teilnehmergemeinschaft und dem Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser abgeschlossen werden. mehr
Lenne, Dorf, Dorfplatz

Gemeinde Lenne freut sich über neuen Dorfplatz

Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Lenne hatten am Samstag, den 22. September im Rahmen eines Dorffestes erstmals die Möglichkeit, den neu gestalteten Dorfplatz zu begutachten. mehr
Mobilität, Bus

Jugendbus in Rehburg-Loccum rollt

Im Rahmen des Demografie-Projektes "MOREMA" entwickelte die Stadt Rehburg-Loccum den Jugendbus, der es Kindern und Jugendlichen aus allen Ortsteilen Rehburg-Loccums zweimal pro Woche ermöglicht nun leichter an Angeboten des Jugendzentrums teilzunehmen und zur Sporthalle zu gelangen. mehr

1,5 Millionen Euro Zuwendung für neue Kita-Plätze in Barsinghausen

Die Stadt Barsinghausen erhielt am 17. September 2018 einen Förderbescheid in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro. mehr

Landesbeauftragte besichtigt gefördertes Kloster Möllenbeck und Domäne

Über 1.100 Jahre alt ist das Kloster Möllenbeck und hat eine bewegte Geschichte hinter sich: 896 gestiftet wurde es im 13. Jahrhundert durch einen Brand zerstört – und um 1500 wiederaufgebaut. mehr

Neue Telefonnummern und Postanschrift ab 13. September 2018

Ab dem 13. September 2018 ändern sich die Kontaktdaten des Amtes für regionale Landesentwicklung Leine-Weser (ArL) in der Dienststelle Hildesheim. mehr
Haushalt

Regionales Fachkräftebündnis Leine-Weser bis 2021 verlängert

Das Regionale Fachkräftebündnis Leine-Weser ist zum 1. September 2018 als eines von acht Regionalen Fachkräftebündnissen im Rahmen der landesweiten Fachkräfteinitiative Niedersachsen bis 2021 verlängert worden. mehr

Heike Fliess Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln