Niedersachen klar Logo
Weser bei Steinmühle

Herzlich willkommen

beim Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser
Foto: Tourismus Marketing Niedersachsen GmbH

4. Jahrestag des Südniedersachsenprogramms

Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten, Birgit Honé, nimmt den Jahresbericht 2019 entgegen
Foto: Projektbüro Südniedersachsen

Niedersachsen stellt sich auf!

Regionale Informationsveranstaltung gibt Überblick über EU-Förderung 2021-2027

Richtfest zum neuen Multifunktionsgebäude in Harsum

Mitte Oktober konnte Bürgermeister Marcel Litfin zahlreiche Gäste zum Richtfest nach Harsum einladen. Im Beisein von Markus Brinkmann, MdL und dem Stellvertreter der Landesbeauftragten für regionale Entwicklung Leine-Weser, Stephan Kassel, konnten viele Anwohnerinnen und Anwohner... mehr

Unternehmen kooperieren über Ländergrenzen hinweg

Die vor drei Jahren angelaufene Kooperation von Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen aus den Landkreisen Höxter und Holzminden über die Weser hinweg darf auch weiterhin mit einer Förderung aus beiden Bundesländern rechnen. mehr

Chinesische Delegation besichtigt Flurbereinigungsprojekte im Amtsbezirk

Im Rahmen der wissenschaftlich-technischen Zusammenarbeit des ML mit dem Chinesischen Ministry of Land and Resources, besichtigte eine fünfköpfige Delegation der Provinz Anhui am 7. Oktober Flurbereinigungsprojekte in der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen und in der Gemeinde Warpe. mehr

Einweihung des Hallenfreibades in Wagenfeld

Ende September wurde im Beisein der Landesbeauftragten für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, Dinah Stollwerck-Bauer, und unter anderem dem Bürgermeister Matthias Kreye (Gemeinde Wagenfeld) das Hallenfreibad in Wagenfeld eingeweiht. mehr

Ingo Espenschied am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen

Europa ist überall; doch was bedeutet Europa eigentlich? Die Wahlen zum Europäischen Parlament im Mai und die aktuellen Verhandlungen zum Brexit haben das Thema in diesem Jahr noch einmal in den Fokus der Öffentlichkeit gebracht. mehr

Nachhaltige Wohnungsversorgung – Herausforderungen und Fördermöglichkeiten

Am 26. September fand in Hildesheim die Informationsveranstaltung „Nachhaltige Wohnungsversorgung – Herausforderungen und Fördermöglichkeiten“ statt. Rund 40 Interessierte aus der Kommunal- und Landkreisverwaltung, sowie aus der kommunalen sowie freien Wohnungswirtschaft nahmen teil. mehr

Förderprogramm Zukunftsräume Niedersachsen gestartet

Das Programm fördert Städte und Gemeinden mit mind. 10.000 Einwohnern, in denen ein Grund- oder Mittelzentrum festgelegt ist. Sie übernehmen wichtige Versorgungsfunktionen für ihr Umland. Mit der Förderung soll die Ankerfunktion von Mittel- und Grundzentren in ländlichen Räumen gestärkt werden. mehr

Moorlehrpfad Mardorf

Das Land Niedersachsen stellt als Eigentümer des Steinhuder Meeres seinen ehemaligen Polder am Nordufer für die Umweltbildung zur Verfügung. Seit den 90er Jahren wird die 8,3 ha große Fläche nicht mehr zur Lagerung von Schlamm genutzt, sondern befindet sich nach der Wiedervernässung mehr

Die Digitalisierungsoffensive für raumbezogene Fachdaten in Niedersachsen

Niedersachsens Kommunen sollen ihre Datenverwaltung in den Bereichen Flächennutzungsplanung (FNP) und Regionale Raumordnungsplanung (RROP) auf eine gemeinsame und zukunftsfähige technische Basis stellen. mehr

Förderung des Bildungs- und Familienzentrums ZidA

Landesbeauftragte Heike Fliess überreichte am 8. Juli einen Aufnahmebescheid für den Investitionspakt „Soziale Integration im Quartier“ an die Stadt Nienburg. mehr

Neubau der Kreisvolkshochschule in Leeste

Landesbeauftragte Heike Fliess überreichte am 5. Juli einen Aufnahmebescheid für den Investitionspakt „Soziale Integration im Quartier“ an die Gemeinde Weyhe. Verbunden ist die Aufnahme mit einer Bereitstellung von Fördermitteln in Höhe von rund 1.524.000 Euro für den Neubau der Kreisvolkshochschule mehr

Fördermittel, Förderung

Niedersachsen fördert 16 Projekte zur Stadtentwicklung aus dem Amtsbezirk Leine-Weser

Niedersachsens Umwelt- und Bauminister Olaf Lies hat am 28.06.2019 bekanntgegeben, dass 39 Projekte aus dem Bereich der Stadtentwicklung, bei denen der gesellschaftliche Zusammenhang im Quartier gefördert werden soll, unterstützt werden. mehr

Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“

Am 20. Juni fand das erste Treffen zum Erfahrungsaustausch „Soziale Stadt“ in Hildesheim statt. Rund 25 interessierte Akteure der Städtebauförderung nahmen das Angebot des Amtes für regionale Landesentwicklung Leine-Weser (ArL) wahr. mehr

Fördermittel, Förderung

Drei Unternehmen erhalten Fördermittel

Drei Unternehmen aus dem Amtsgebiet Leine-Weser konnten jüngst von der einzelbetrieblichen Investitionsförderung profitieren. Den landesweit größten Betrag der letzten Förderrunde erhält dabei die mehr

Flurbereinigung Haßbergen und Beschleunigte Zusammenlegung Haßberger Geest beendet

Das Flurbereinigungsverfahren Haßbergen und die „Beschleunigte Zusammenlegung Haßberger Geest“ konnten mit Unterstützung des Amtes für regionale Landesentwicklung Leine-Weser im letzten Jahr offiziell abgeschlossen werden. mehr

Eröffnung Dorfgemeinschaftshaus Bredenbeck

Am vergangenen Samstag (1. Juni) übergaben Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast und Landesbeauftragte Heike Fliess (Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser) ein wichtiges Dorfentwicklungsprojekt seiner Bestimmung. mehr

Südniedersachsenkonferenz in Göttingen

Am Dienstag, den 28 Mai. 2019, fand die erste Südniedersachsenkonferenz der SüdniedersachsenStiftung in Göttingen statt. Hierbei trafen sich verschiedene Akteure zum offenen Gedankenaustausch über eine Strategie für Südniedersachsen. mehr

Spatenstich inklusiver Mehrgenerationenpark

Am Dienstag, den 22. Mai 2019, wurde im Beisein der Landesbeauftragten für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, Heike Fliess, der erste Spatenstich für den neuen inklusiven Mehrgenerationenpark in Seggebruch getätigt. mehr

Bau eines Dorfladens

Am Montag, den 20. Mai 2019, überreichte Heike Fliess, Landesbeauftragte für den Amtsbezirk Leine-Weser, einen Förderbescheid in Höhe von rund 136.000 € an den Verein Dorfladen Immensen UG. mehr

Moorbläncken Otternhagener Moor

Einweihung Moorerlebnispfad in Resse

Am Freitag, den 17. Mai, wurde im Beisein der Landesbeauftragten für regionale Landesentwicklung Leine Weser, Heike Fliess, der Moorerlebnispfad in Resse und das Projekt „Wiederherstellung Lebensraum Sandheide“ eingeweiht. mehr

Ministerin Honé zu Gast im Schwimmbad im Freibad Uetze

Birgit Honé, niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, besuchte im Rahmen ihrer Europapolitischen Tour am Mittwoch, den 8. Mai 2019, das Freibad in Uetze. mehr

Ministerin Honé zu Gast an der Stiftung Universität Hildesheim

Birgit Honé, niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, besuchte im Rahmen ihrer Europapolitischen Tour am Dienstag, den 7. Mai 2019, die Stiftung Universität Hildesheim. Anlass des Besuchs war das EU-geförderte Projekt „Trans-Fair“. mehr

Stadt, Städtebau, Städtebauförderung

Städtebauförderungsprogramm 2019: 181,5 Millionen Euro für Niedersachsens Städte und Gemeinden

Niedersachsens Bauminister Olaf Lies hat am vergangenen Freitag das Städtebauförderungsprogramm 2019 bekannt gegeben. „Wir wollen, dass die Menschen sich in ihrem Umfeld wohlfühlen und dass die Städte und Gemeinden lebenswert und lebendig bleiben. Das ist für das Miteinander wichtig. mehr

Dorf, Landschaft, Natur, ländlicher Raum

Neuer Rekord: Niedersachsen stellt erstmals 150 Millionen Förderung für den ländlichen Raum zur Verfügung

Niedersachsen toppt alle bisherigen Fördermittel der vergangenen Jahre mit einer neuen Rekordsumme von rund 150 Millionen Euro für den ländlichen Raum: Im Rahmen der ZILE-Richtlinie werden 2019 rund 1.650 Anträge gefördert. mehr

Städtebau, Förderung, Eigenheim, Nachhaltigkeit, Haus

Land fördert Bürgerhäuser, Kindergärten und Begegnungszentren in Kommunen mit 22,54 Millionen Euro

Niedersachsens Umwelt- und Bauminister Olaf Lies hat am 04.04.2019 in Hannover 20 Baumaßnahmen für das Bund-Länder-Förderprogramm „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier“ in Höhe von 22,54 Millionen Euro auf den Weg gebracht. mehr

Dinah Stollwerck-Bauer,

Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln