Niedersachen klar Logo

Ridderade-Stophel - Neugestaltungsgrundsätze

geplante Flurbereinigung Ridderade-Stophel


Es sollen die klassischen Zielsetzungen (Anpassung des Wirtschaftswegenetzes, Flächentausch und Zusammenlegung von Grundstücken, Entwicklung einer vielfältigen strukturierten Kulturlandschaft) verfolgt werden.

Weiterhin sollen in diesem Verfahren Planungen und Maßnahmen des Naturschutzes und der Wasserwirtschaft z. B. bei der Entwicklung und ökologischen Aufwertung der Heiligenloher Beeke, der Bargriede und des Mörser Grabens unterstützt werden.

Weitere Informationen zu den Neugestaltungsgrundsätzen finden Sie rechts in der Infospalte zum Download.

Projektleiter
Herr Kurt Löffler
Tel: +49 4271 801-136
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln