Niedersachen klar Logo

Plan über die gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen - Änder. Nr.5

Flurbereinigung Algermissen


"leer"
Übersichtskarte

Im vereinfachten Flurbereinigungsverfahren Algermissen ist zum Erreichen der Verfahrensziele die Änderung des Planes nach § 41 FlurbG durch das Amt für regionale Landesentwicklung Leine – Weser notwendig. Die Maßnahmen sind mit dem Vorstand der Teilnehmergemeinschaft Algermissen sowie mit der Gemeinde Algermissen und der unteren Naturschutzbehörde abgestimmt worden.

Art und Umfang der Planungen sind den Unterlagen, die in der rechte Spalte bereitgestellt sind, zu entnehmen.


Ansprechpartner:


Projektleitung
N.N.
Tel: +49 5121 6970-158
Fax: +49 5121 6970-202

Vereinfachte Flurbereinigung Algermissen

weitere Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln