Niedersachen klar Logo

Berufs- und Bildungsmesse: Das ArL Leine-Weser stellte sich vor

Am 17. und 18. September 2021 fand die Messe "Beruf & Bildung" in Hannover statt


Am 17. und 18. September 2021 präsentierte sich das ArL Leine-Weser auf der 30. Berufs- und Bildungsmesse im Congress Centrum Hannover. Am Stand 84 gab es Informationen zu den Ausbildungsberufen Vermessungstechniker(in) und Verwaltungsfachangestellte(r). Aktuell sucht das ArL Leine-Weser ab dem 01.08.2022 vier Auszubildende zum/zur Vermessungstechniker/in, zwei in Hildesheim und zwei in Sulingen.

Die Messe war am Freitag von
9 bis 15 Uhr und am Samstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Über uns
Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser (ArL LW) arbeitet in enger Abstimmung mit anderen Partnern, um die bestmögliche Beratung, Unterstützung und Förderung zu erzielen. Dies erfolgt nicht nur in Bezug auf bestimmte Förderbereiche wie Städtebauförderung, Dorferneuerung, Flurbereinigung oder weitere aus dem Bereich des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) sondern auch themenspezifisch. So unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ArL LW beispielsweise in den Bereichen der regionalen Wirtschaft und Innovation, Arbeitsmarkt und Fachkräftesicherung, Mobilität und Verkehr, Sicherung und Ausbau der regionalen Daseinsvorsorge, Stadt- und Ortsentwicklung, Umwelt sowie Natur- und Klimaschutz regional bedeutsame Projektvorhaben.

Weiterhin umfasst die Arbeit des ArL Leine-Weser die gesetzlich festgelegten Prüfaufgaben der Raumordnung, die Stiftungsaufsicht, das Europabüro für die Region sowie die Domänenverwaltung.

zurück Dezember 2021 vor
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 01 02 03 04 05
49 06 07 08 09 10 11 12
50 13 14 15 16 17 18 19
51 20 21 22 23 24 25 26
52 27 28 29 30 31
  Bildrechte: ArL Leine-Weser

Messestand (Beispiel)

Artikel-Informationen

erstellt am:
13.09.2021
zuletzt aktualisiert am:
20.09.2021

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln