Niedersachen klar Logo

Wechsel an der Spitze des Amtes für regionale Landesentwicklung Leine-Weser

Dinah Stollwerck-Bauer neue Landesbeauftragte – Dank an Heike Fliess


Das Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) Leine-Weser mit Sitz in Hildesheim hat seit dem (heutigen) Montag eine neue Führungsspitze: Heike Fliess, die das Amt als Landesbeauftragte seit dem 12. Dezember 2017 leitete, hat den Staffelstab an ihre Nachfolgerin Dinah Stollwerck-Bauer weitergereicht. Birgit Honé, Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, verabschiedete in Anwesenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes Heike Fliess und führte anschließend Frau Stollwerck-Bauer offiziell in ihr neues Amt ein.

Ministerin Honé dankte Heike Fliess für ihr Engagement und würdigte ihre geleistete Arbeit der vergangenen fast zwei Jahre: „Das ArL Leine-Weser hat sich unter der Leitung von Frau Fliess weiterhin gut entwickelt. Dafür möchte ich mich auch im Namen des Ministerpräsidenten und der gesamten Landesregierung herzlich bedanken.“

Heike Fliess, die als Abteilungsleiterin zum Niedersächsischen Landesrechnungshof geht, erklärte, sie sehe ihren Wechsel mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Letztlich hätten Gründe ihrer persönlichen Lebensplanung den Ausschlag gegeben. Sie wünschte ihrer Nachfolgerin Frau Stollwerck-Bauer alles Gute für die neue Aufgabe.

Dinah Stollwerck-Bauer stammt aus Uslar. Sie war von 2006 bis 2014 hauptamtliche Bürgermeisterin des Flecken Adelebsen und arbeitete seitdem als Rechtsanwältin in Göttingen. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung, bei der meine Erfahrungen in der Kommunalverwaltung und der Wirtschaft sicherlich hilfreich sein werden“, sagte Dinah Stollwerck-Bauer bei ihrer Amtseinführung.

Ministerin Honé: „Ich wünsche Frau Stollwerck-Bauer einen guten Start, viel Erfolg für die gemeinsame Arbeit sowie viele gute Entscheidungen für die Region Leine-Weser.“

ArL   Bildrechte: MB

Heike Fliess, Ministerin Birgit Honé, Dinah Stollwerck-Bauer

Artikel-Informationen

erstellt am:
02.09.2019
zuletzt aktualisiert am:
05.01.2022

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln