Niedersachen klar Logo

Von Dorfplätzen, Moorschutz, digitaler Innovation und Mobilität: ArL Leine-Weser veröffentlicht Tätigkeitsbericht

Projekte und Initiativen der vergangenen Jahre werden dargestellt


Bildrechte: ArL Leine-Weser

Hildesheim. – Von Bildungscampus bis Energiewende, von Raumordnung bis Grundversorgung, von Kulturerbe bis Tourismus und von Moorschutz bis Flurbereinigung: Es geht um die Lebensqualität der Region im neuen Tätigkeitsbericht des Amtes für regionale Landesentwicklung Leine-Weser (ArL Leine-Weser), darum, die Region für die Menschen lebenswert und zukunftsfähig zu gestalten. Auf 40 Seiten zeigt die Publikation anschauliche Projekte und Initiativen aus der Region, die in den vergangenen Jahren gefördert, umgesetzt und bis heute nachhaltig betrieben werden.

„Die positive Bilanz, der vergangenen Jahre, die wir gemeinsam ziehen können, umfasst eine Vielzahl herausragender Aktivitäten, die so vielfältig sind, wie die Region selbst. Der aktuelle Tätigkeitsbericht vermittelt davon einen Eindruck“, so Dinah Stollwerck-Bauer, Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser.

Die Region Leine-Weser hat einiges zu bieten: ein starkes wirtschaftliches und wissenschaftliches Zentrum, ländliche Räume, beeindruckende Natur und kulturellen Reichtum. Um Wirtschaftskraft und Lebensqualität in allen Teilen zu erhalten und zu fördern, ist in Abstimmung mit den Akteurinnen und Akteuren vor Ort eine Regionale Handlungsstrategie entstanden, zu der in der Publikation anhand einiger Beispielprojekte berichtet wird.

Darüber hinaus sind im Bericht ausgewählte Projekte der verschiedenen Fachdezernate/-bereiche zu finden. Unter Sonderthemen sind die besonderen Projekt-Highlights Wasserstoff, Fachkräftebündnis und Fließgewässerentwicklung aufgeführt. Zudem erfahren die Leser in einem Ausblick, welche Themen das ArL Leine-Weser künftig beschäftigen werden. Der Bericht richtet sich an die interessierte Öffentlichkeit sowie die Politik, Kommunen und Projektträger.

Der Tätigkeitsbericht steht hier zum Download zur Verfügung oder kann als gedrucktes Exemplar kostenfrei angefordert werden.
PM 18 Tätigkeitsbericht

 PM 18 Tätigkeitsbericht
(PDF)

Artikel-Informationen

erstellt am:
28.07.2021
zuletzt aktualisiert am:
07.09.2021

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln