Niedersachen klar Logo

EFRE

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung


Der EFRE trägt dazu bei, die wichtigsten regionalen Ungleichgewichte durch die nachhaltige Entwicklung und Strukturanpassung der regionalen Wirtschaften auszugleichen. Diese Wirtschaftsförderung leistet so einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung im Land Niedersachsen. Die Förderung aus dem EFRE deckt dabei ein breites Spektrum unterschiedlicher Projektansätze ab. Es reicht von der einzelbetrieblichen Förderung, über die betriebliche und hochschulspezifische Forschungs- und Entwicklungsförderung bis zur Förderung vielfältiger Infrastrukturbereiche wie Verkehr, Stadtentwicklung und Energiemanagement.

Informationen zum EFRE erhalten Sie unter den folgenden Links:

EFRE - Europa für Niedersachsen  

Staatskanzlei

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln