klar

Studienbegleitende Angebote

Nachwuchskräftegewinnung in der niedersächsischen Verwaltung für Landentwicklung


Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) hat zwei studienbelgeleitende Programme zur Nachwuchsgewinnung in der Verwaltung für Landentwicklung aufgelegt.

Das Programm Studieren und Arbeiten (Duales Studium) richtet sich an erfolgreiche Absolventen eines Ausbildungsberufes der Geoinformationstechnologie mit Hochschulzugangsberechtigung. In Rahmen dieses Programmes erhalten Sie eine befristete Teilzeitbeschäftigung (50%) in der Entgeldgruppe 5 TV-L. Weitere Informationen finden Sie hier.

Studierenden in Bachelorstudiengänge "Angewandte Geodäsie" und "Geoinformatik der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth bietet das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) u.a. die fachliche Begleitung des Studiums im Rahmen eines einjährigen Praktikums an.

Die Teilzeitbeschäftigung/ Das Praktikum kann z.B. in unserem Amt für regionale Landesentwicklung an den Standorten Hildesheim und Sulingen absolviert werden.

Informationen zu den Programmen und Bewerbungsverfahren erhalten Sie beim ML und der Jadehochschule.

Ansprechpartnerin für fachliche Fragen im Landwirtschaftsministerium ist :

Frau Anja Stepputtis
Calenberger Straße 2
30169 Hannover
Tel: +49 0511/120-2168
www.ml.niedersachsen.de
Ausbildung
Nachwuchskräftegewinnung in der niedersächsischen Verwaltung für Landentwicklung des ML

Leistungsstarken Auszubildenden mit Hochschulzugangsberechtigung und Studierenden wird die fachliche Begleitung des Studiums im Rahmen eines einjährigen Praktikums angeboten. Informationen zum Thema finden Sie auf den nachstehenden Webseiten:

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln