Niedersachen klar Logo

Unternehmensflurbereinigung Eschershausen - Anhörung und Unterrichtung gemäß § 5 Abs. 2 und 3 FlurbG


§ 5 Abs. 2 FlurbG besagt:

"Die landwirtschaftliche Berufsvertretung, die zuständige Landesplanungsbehörde, die Gemeinde und der Gemeindeverband sowie die übrigen von der für die Landwirtschaft zuständigen obersten Landesbehörde zu bestimmenden Organisationen und Behörden sollen gehört werden."


§ 5 Abs. 3 FlurbG besagt:

"Die Behörden des Bundes, der Länder, der Gemeinden und Gemeindeverbände sowie andere Körperschaften des öffentlichen Rechts sollen über das geplante Flurbereinigungsverfahren unterrichtet werden; sie haben der Flurbereinigungsbehörde unverzüglich mitzuteilen, ob und welche das voraussichtliche Flurbereinigungsgebiet berührenden Planungen beabsichtigt sind oder bereits feststehen."


Ausschnitt aus der Karten zum Plan nach § 41  
Ausschnitt aus der Karten zum Plan nach § 41
Projektleiter
Herr Edgar Bäkermann
Tel: +49 5121 6970-147
Fax: +49 5121 6970-202
Wirtschaftsweg Scharfoldendorf Bildrechte: ArL Leine-Weser

Wirtschaftsweg Scharfoldendorf

Unterlagen zu den Neugestaltungsgrundsätzen

Unternehmensflurbereinigung Eschershausen

Informationen zum Verfahren

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Herr Edgar Bäkermann

Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser
Projektleiter
Bahnhofsplatz 3-4
31134 Hildesheim
Tel: +49 5121 6970-147
Fax: +49 5121 6970-202

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln