Niedersachen klar Logo

Neues aus der Region

Die Digitalisierungsoffensive für raumbezogene Fachdaten in Niedersachsen

Niedersachsens Kommunen sollen ihre Datenverwaltung in den Bereichen Flächennutzungsplanung (FNP) und Regionale Raumordnungsplanung (RROP) auf eine gemeinsame und zukunftsfähige technische Basis stellen. mehr

Fördermittel, Förderung

Niedersachsen fördert 16 Projekte zur Stadtentwicklung aus dem Amtsbezirk Leine-Weser

Niedersachsens Umwelt- und Bauminister Olaf Lies hat am 28.06.2019 bekanntgegeben, dass 39 Projekte aus dem Bereich der Stadtentwicklung, bei denen der gesellschaftliche Zusammenhang im Quartier gefördert werden soll, unterstützt werden. mehr

Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“

Am 20. Juni fand das erste Treffen zum Erfahrungsaustausch „Soziale Stadt“ in Hildesheim statt. Rund 25 interessierte Akteure der Städtebauförderung nahmen das Angebot des Amtes für regionale Landesentwicklung Leine-Weser (ArL) wahr. mehr

Fördermittel, Förderung

Drei Unternehmen erhalten Fördermittel

Drei Unternehmen aus dem Amtsgebiet Leine-Weser konnten jüngst von der einzelbetrieblichen Investitionsförderung profitieren. Den landesweit größten Betrag der letzten Förderrunde erhält dabei die mehr

Eröffnung Dorfgemeinschaftshaus Bredenbeck

Am vergangenen Samstag (1. Juni) übergaben Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast und Landesbeauftragte Heike Fliess (Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser) ein wichtiges Dorfentwicklungsprojekt seiner Bestimmung. mehr

Flurbereinigung Haßbergen und Beschleunigte Zusammenlegung Haßberger Geest beendet

Das Flurbereinigungsverfahren Haßbergen und die „Beschleunigte Zusammenlegung Haßberger Geest“ konnten mit Unterstützung des Amtes für regionale Landesentwicklung Leine-Weser im letzten Jahr offiziell abgeschlossen werden. mehr

Südniedersachsenkonferenz in Göttingen

Am Dienstag, den 28 Mai. 2019, fand die erste Südniedersachsenkonferenz der SüdniedersachsenStiftung in Göttingen statt. Hierbei trafen sich verschiedene Akteure zum offenen Gedankenaustausch über eine Strategie für Südniedersachsen. mehr

Moorbläncken Otternhagener Moor

Einweihung Moorerlebnispfad in Resse

Am Freitag, den 17. Mai, wurde im Beisein der Landesbeauftragten für regionale Landesentwicklung Leine Weser, Heike Fliess, der Moorerlebnispfad in Resse und das Projekt „Wiederherstellung Lebensraum Sandheide“ eingeweiht. mehr

Ministerin Honé zu Gast an der Stiftung Universität Hildesheim

Birgit Honé, niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, besuchte im Rahmen ihrer Europapolitischen Tour am Dienstag, den 7. Mai 2019, die Stiftung Universität Hildesheim. Anlass des Besuchs war das EU-geförderte Projekt „Trans-Fair“. mehr

Ministerin Honé zu Gast im Schwimmbad im Freibad Uetze

Birgit Honé, niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, besuchte im Rahmen ihrer Europapolitischen Tour am Mittwoch, den 8. Mai 2019, das Freibad in Uetze. mehr

Online-Konsultation zur neuen EU-Förderperiode

Mit Hilfe der Europäischen Strukturfonds sowie ergänzender Finanzierung des Landes können wichtige Vorhaben öffentlicher und privater Träger im Bereich von Wirtschaft, Infrastruktur, Arbeitsmarkt, Klima und Umwelt, Sozialer Inklusion, Versorgung etc. unterstützt werden. mehr

Banner Niedersachsen packt an

Großer Erfolg für den „Integrationsdialog Wohnen – Jeder Mensch braucht ein Zuhause“ in Laatzen

Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, der Caritasverband der Diözese Hildesheim e.V. und das Bündnis „Niedersachsen packt an“ luden am 7. Mai 2019 nach Laatzen ins Stadthaus ein. Rund 50 Personen aus Verwaltung, Wirtschaft und Ehrenamt folgten der Einladung mit großem Interesse. mehr

Dorf, Landschaft, Natur, ländlicher Raum

Neuer Rekord: Niedersachsen stellt erstmals 150 Millionen Förderung für den ländlichen Raum zur Verfügung

Niedersachsen toppt alle bisherigen Fördermittel der vergangenen Jahre mit einer neuen Rekordsumme von rund 150 Millionen Euro für den ländlichen Raum: Im Rahmen der ZILE-Richtlinie werden 2019 rund 1.650 Anträge gefördert. mehr

Niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast zu Besuch im ArL Leine-Weser

Barbara Otte-Kinast, niedersächsische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, besuchte am Mittwoch den 10. April 2019 das Amt für regionale Landesentwicklung Leine Weser (ArL Leine-Weser) in Hildesheim. mehr

Routes Europe 2019

Am heutigen Montag wurde die "Routes Europe 2019" im HCC in Hannover eröffnet. Die Routes Europe ist Europas größtes Treffen der Flugbranche und findet zum ersten Mal in Deutschland statt. mehr

Mit Leuchtturmprojekt in die Dorfentwicklung

Heike Fliess überreichte am 3. April dem Samtgemeindebürgermeister der SG Heemsen, Friedrich-Wilhelm Koop für die Gemeinde Heemsen im Beisein vom Landtagsabgeordneten Dr. Frank Schmädeke, drei Zuwendungsbescheide für die Sanierung/den Umbau der Schützenhalle Anderten. mehr

Zukunftstag 2019

Für den diesjährigen Zukunftstag am 28. März hat das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser seine Türen für Schülerinnen und Schüler in Hildesheim und Sulingen geöffnet. mehr

Symbolbild zum Masterplan Digitalisierung

111. Bezirkskonferenz des Niedersächsischen Städtetages

Am Donnerstag, den 28. März 2019, fand in Bassum die 111. Bezirkskonferenz des Niedersächsischen Städtetages statt. mehr

Pfarrhaus in Grasdorf

Zwei Dorfregionen aus Amtsbezirk neu im Dorfentwicklungsprogramm

Agrarministerin Barbara Otte-Kinast gab am 17. Dezember 2018 die Teilnehmer am aktuellen Dorfentwicklungsprogramm bekannt. Im Amtsbezirk Leine-Weser sind folgende zwei Dorfregionen neu aufgenommen worden:  mehr

"Südniedersachsenprogramm 2.0"

Ein neues Kapitel in der Geschichte des Südniedersachsenprogramms ist bei der jüngsten Sitzung des zuständigen Steuerungsausschusses am 20.03.2019 in Goslar aufgeschlagen worden. mehr

Bundesstraße 240: Ortsumgehung Marienhagen / Weenzen-Nord

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr plant den Ausbau der Bundesstraße 240 bei Marienhagen und Weenzen (Nordteil) im Rahmen einer Gesamtplanung für die B 240 zwischen Holzminden und Hannover. mehr

Sicherung der hausärztlichen Versorgung ist Aufgabe der Daseinsvorsorge

Die Sicherstellung der flächendeckenden, wohnortnahen Versorgung durch Hausärzte stellt besonders in ländlichen Regionen eine große Herausforderung dar. mehr

Symbolbild zum Masterplan Digitalisierung

Digitalisierung im Blick

Ob Bücher, Reisen oder Kleidung - Die Deutschen kaufen gerne online. E-Commerce wächst stetig und verzeichnet mit 53,4 Mrd. Euro Umsatz heutzutage einen nahezu doppelt so starken Umsatz, wie noch 2012. mehr

Regionales Raumordnungsprogramm für den Landkreis Diepholz genehmigt

Das ArL Leine-Weser hat als obere Landesplanungsbehörde das Regionale Raumordnungsprogramm 2016 für den Landkreis Diepholz im Januar 2019 erneut genehmigt. mehr

„Neues Land e.V.“ weiht geförderte Umbaumaßnahmen ein

Der in Hannover niedergelassene Verein „Neues Land e.V.“ weihte vergangenen Mittwoch die abgeschlossenen Baumaßnahmen in der Außenstelle in Schornborn im Landkreis Holzminden ein. mehr

Internationale Grüne Woche 2019

Am vergangenen Sonnabend ging die Grüne Woche (IGW) 2019 in Berlin zu Ende. In den zurückliegenden zehn Tagen statteten rund 400.000 Gäste der internationalen Leitmesse für Landwirtschaft, Ernährungswirtschaft und Gartenbau einen Besuch ab. mehr

Dialog, Sprache, Integration

Voller Erfolg für „Integrationsdialog Sprache“ in Stadthagen

Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser und das Bündnis „Niedersachsen packt an“ luden am Nachmittag des 28.11.2018 nach Stadthagen in das Kulturzentrum Alte Polizei ein. mehr

Hochschule Weserbergland erhält Förderbescheid und startet das Projekt Zentrum für digitale Transformation und neue Arbeit (ZediTA)

Mit ZediTA soll in Hameln soziale, institutionelle und kulturelle Einflussfaktoren und Chancen der Digitalisierung der Wirtschaft identifizieren und auf dieser Basis die Region Hameln bei der Fachkräftesicherung unterstützen. mehr

Niedersächsischer Integrationspreis 2019 ausgeschrieben

In diesem Jahr wird der Niedersächsische Integrationspreis zum Thema „Integration in Bewegung – Flüchtlinge mitten im Sport, mitten im Leben“ ausgeschrieben. mehr

Landentwicklung

Agrarministerin Barbara Otte-Kinast: Millionen-Förderung für Dorfentwicklung

Niedersachsen stärkt seine dörflichen Regionen. Mit eindrucksvollen Zahlen untermauerte Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast dieses Bekenntnis: Ab 1. Januar 2019 sind 275 Dorfentwicklungsverfahren mit insgesamt 833 Dörfern im Programm. Darunter sind 19 neue Aufnahmen. mehr

Erste Messe des Projektnetzwerkes Ländliche Räume Niedersachsen ein voller Erfolg

Rund 400 Menschen aus ganz Niedersachsen tauschen sich am 21. November 2018 bei der Messe des Projektnetzwerks Ländliche Räume Niedersachsen in Hannover dazu aus, wie die ländlichen Räume in Niedersachsen belebt und attraktiv gehalten werden können. mehr

G-Patra, Mobilität

Auftaktveranstaltung "Mobilität und regionale Mobilitätszentrale" im Leinebergland

Am Montag, den 26. November 2018 fand die Auftaktveranstaltung „Mobilität im Leinebergland“ in Elze statt. Die vom Leinebergland e.V. mit Unterstützung durch das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser (ArL) ausgerichtete Veranstaltung ist der Auftakt für eine neue Mobilitätszentrale in Alfe mehr

Projektmesse - Projektnetzwerk Ländliche Räume Niedersachsen

Am 21. November 2018 lädt das Projektnetzwerk Ländliche Räume Niedersachsen zu einer ganztägigen Projektmesse (10.00 bis 17.00 Uhr) ins HCC Hannover Congress Centrum (Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover) ein. mehr

LOGO

Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ beendet

Heike Fliess, Landesbeauftragte für den Amtsbezirk Leine-Weser nahm am 05.11.2018 bei der Abschlussveranstaltung des 26. Landeswettbewerbs in Hagen (Neustadt am Rübenberge) teil. Insgesamt hatten sich 178 Dörfer beteiligt, 18 Dörfer davon wurden bereist und bewertet, darunter 3 aus Leine-Weser. mehr

Zentrum für gutes Sehen

Die Gemeinde Weyhe im Landkreis Diepholz verfügt seit kurzem über ein modernes Augenzentrum. Am vergangenen Donnerstag fand die offizielle Einweihung der neuen Praxis statt. mehr

Wirtschaftspreis, Althusmann

4. Niedersächsischer Wirtschaftspreis Mittelstand und Handwerk

Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann hat gestern in Hannover den 4. Niedersächsischen Wirtschaftspreis Mittelstand und Handwerk verliehen. Im Mittelpunkt standen in diesem Jahr mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe, die bei der Gewinnung von Fachkräften besonders erfolgreich waren. mehr

Politische Bildung innovativ

In diesem Jahr gedenkt Europa dem Ende des Ersten Weltkriegs vor hundert Jahren. Anlässlich dieses Gedenkjahres hielt Ingo Espenschied, Diplom-Politologe und Experte für europäische Beziehungen an der Berufsbildenden Schule Stadthagen einen Vortrag mit dem Titel „Europa und der 1. Weltkrieg". mehr

Flurbereinigung

Erinnerungsstein enthüllt

Nach rund 13 Jahren konnte das vereinfachte Flurbereinigungsverfahren Rühle nun offiziell abgeschlossen werden. mehr

Region, Markt

„Weil Heimat lebendig ist“

Zum 20. Mal findet in einem mehrwöchigen Aktionszeitraum die bundesweite Aktion „Tag der Regionen“ statt. mehr

Südniedersachsenprogramm

Digitale Transformation fest im Blick

Am 26.09.2018 kamen die Landräte der südniedersächsischen Landkreise, die Stadt Göttingen sowie die Vertreter für die südniedersächsischen Städte und Gemeinden mit den beiden Landesbeauftragten Heike Fliess und Matthias Wunderling-Weilbier zum Steuerungsausschusses Südniedersachsen zusammen. mehr

Dorfgemeinschaftshaus

Neues Dorfgemeinschaftshaus für die Hackenstedter

Am vergangenen Sonnabend wurde das neue Dorfgemeinschaftshaus in Hackenstedt feierlich eingeweiht. Es bietet Platz für bis zu 80 Personen und befindet sich direkt in der Mitte der Ortschaft. mehr

Fachkräfte, Bündis

Regionales Fachkräftebündnis Leine-Weser um drei Jahre verlängert

Das Regionale Fachkräftebündnis Leine-Weser ist zum 1. September 2018 als eines von acht Regionalen Fachkräftebündnissen im Rahmen der landesweiten Fachkräfteinitiative Niedersachsen bis 2021 verlängert worden. mehr

Flurbereinigung, Abschluss, Bruchhausen, Vilsen

Flurbereinigungen Homfeld-Wöpse und Bruchhausen beendet

Die beiden Flurbereinigungsverfahren Homfeld-Wöpse und Bruchhausen können noch in diesem Jahr mit Unterstützung der Teilnehmergemeinschaft und dem Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser abgeschlossen werden. mehr

Lenne, Dorf, Dorfplatz

Gemeinde Lenne freut sich über neuen Dorfplatz

Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Lenne hatten am Samstag, den 22. September im Rahmen eines Dorffestes erstmals die Möglichkeit, den neu gestalteten Dorfplatz zu begutachten. mehr

Mobilität, Bus

Jugendbus in Rehburg-Loccum rollt

Im Rahmen des Demografie-Projektes "MOREMA" entwickelte die Stadt Rehburg-Loccum den Jugendbus, der es Kindern und Jugendlichen aus allen Ortsteilen Rehburg-Loccums zweimal pro Woche ermöglicht nun leichter an Angeboten des Jugendzentrums teilzunehmen und zur Sporthalle zu gelangen. mehr

1,5 Millionen Euro Zuwendung für neue Kita-Plätze in Barsinghausen

Die Stadt Barsinghausen erhielt am 17. September 2018 einen Förderbescheid in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro. mehr

Landesbeauftragte besichtigt gefördertes Kloster Möllenbeck und Domäne

Über 1.100 Jahre alt ist das Kloster Möllenbeck und hat eine bewegte Geschichte hinter sich: 896 gestiftet wurde es im 13. Jahrhundert durch einen Brand zerstört – und um 1500 wiederaufgebaut. mehr

Haushalt

Regionales Fachkräftebündnis Leine-Weser bis 2021 verlängert

Das Regionale Fachkräftebündnis Leine-Weser ist zum 1. September 2018 als eines von acht Regionalen Fachkräftebündnissen im Rahmen der landesweiten Fachkräfteinitiative Niedersachsen bis 2021 verlängert worden. mehr

Broschüre "Zufluchtsort Kommune" und Studie "Engagement in der Flüchtlingshilfe"

Gern möchten wir Sie auf die Publikation des Nds. Flüchtlingsrates „Zufluchtsort Kommune - Gelingende Aufnahme von Geflüchteten in Niedersachsen.“ sowie auf eine Studie zum "Engagement in der Flüchtlingshilfe" des Instituts für Demoskopie Allensbach aufmerksam machen. mehr

2. Sportturnier der Ämter für regionale Landesentwicklung

Fußball, Boule, Kubb, Walking, Laufen oder Volleyball. Das 2. Sportturnier der Ämter für regionale Landesentwicklung am Freitag, den 29. Juni in Verden bot ein vielfältiges Programm für eine bessere Gesundheit und ein stärkeres Miteinander. mehr

Unterwegs im Amtsbezirk: Verschiedene Themen im Blick

Am Donnerstag besuchte Landesbeauftragte Heike Fliess die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen (Landkreis Diepholz) und die Domäne Memsen im Landkreis Nienburg mehr

Gefördertes Projekt in Hannover sucht Social Start Ups

Mit dem Social Innovation Center hat die Region Hannover die erste kommunal verankerte Zukunftswerkstatt in Niedersachsen eröffnet. mehr

Dorfgemeinschaftsverein Bredenbeck erhält Fördergelder für gastronomisches Angebot

Für die Einrichtung eines gastronomischen Angebotes im derzeit entstehenden Dorfgemeinschaftshaus Bredenbeck überreichte Birgit Honé den Akteuren den Fördermittelbescheid des Landes Niedersachsen in Höhe von rund 177.000 Euro. mehr

Land Niedersachsen unterstützt Messeauftritt zur „Routes Europe 2019“

Am 29. Mai übergab die Landesbeauftragte den Bescheid über 120.000 Euro Fördersumme für die Ausrichtung der kontinentale Leitmesse der Luftfahrtindustrie im Jahr 2019 mehr

Motor für den ländlichen Raum

Agrarministerin Barbara Otte-Kinast hat unter anderem acht neue Flurbereinigungsverfahren im Amtsbereich des ArL Leine-Weser freigegeben mehr

Dümmer: Entschlammung vor Eickhöpen und Entlastungsschleuse

Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser hat den Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN ) mit der Leitung der aktuellen Arbeiten zur Entschlammung des Dümmers beauftragt . mehr

ELER Förderung für die niedersächsischen Regionen

Symbolischer Spatenstich für schnelles Internet in Soldorf

Mit zwei Millionen Euro aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die ländliche Entwicklung (ELER) unterstützt das ArL Leine-Weser den Breitbandausbau im Landkreis Schaumburg. Am Mittwoch, den 7. März 2018, startete das Projekt mit einem symbolischen Spatenstich in Anwesenheit der... mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln